Kolumne

Trophäenjagd – Digitale Auszeichnungen ohne Wert?

Trophäen, Achievments oder wie auch immer sie auf den jeweiligen Plattformen heißen – manche haben sie gern, manche ignorieren sie und manche definieren sich dadurch. Viele von euch werden an einem bestimmten Punkt im Spiel sicherlich mal einen Blick in die Trophäenliste werfen, um sowohl erreichte als auch die ausstehenden Erfolge anzusehen, ohne weiterführende Hintergedanken. Doch dann gibt es n...[Read More]

Und die schlimmsten Fanboys sind…

Wir alle kennen etwas auf das wir schwören, das wir gerne nutzen, und hinter das wir uns absolut stellen. Diese Menschen kann man wohl als Fans bezeichnen. Natürlich gibt es das auch in der Welt der Videospiele. Doch ein viel auffälligeres Publikum sind die Fanboys. Jeder kennt sie, jeder hasst irgendeine Sorte von ihnen und ein kleiner Fanboy steckt auch irgendwo tief in jedem von uns. Ich habe m...[Read More]

Videospiel-Entwicklung, ein schöner Haufen Arbeit…

Nach jahrelanger Erfahrung als Schreiberling habe ich erstmals meine Finger bei einem sich in der Entwicklung befindenden Videospiel mit im Spiel. Und auch wenn ich nur für einen Bruchteil zuständig bin, so merkt man doch direkt, wieviel Arbeitsaufwand ein Spiel eigentlich benötigt. Abseits von AAA-Produktionen befindet sich der Titel eher im Casual-Bereich, man könnte auch sagen ein klein wenig I...[Read More]

PlayStation Plus: Gratis-Spiele bringen Missmut mit sich

Jeden Monat gibt Sony auf dem offiziellen PlayStation-Blog die Liste der PlayStation-Plus Games bekannt. Seit Monaten herrscht darüber aber totale Unzufriedenheit, doch warum ist das so und die wichtigere Frage: ist das für den Preis von 49,99 Euro im Jahr gerechtfertigt? PlayStation Plus gibt es nun schon seit 2010, und seitdem wechselt die Auswahl selbstverständlich konstant – das heißt, j...[Read More]

Machen Killerspiele wirklich aggressiv?

Diesmal etwas wissenschaftlicher: Warum nicht jeder Shooter-Liebhaber ein aggressiver Amokläufer ist.

Warum wir Shooter wie Time Splitters heute brauchen

Erinnert ihr euch an diesen verrückten PlayStation 2-Shooter namens Time Splitters von Free Radical Design? Wenn ihr einen Teil der Reihe gespielt habt, bin ich mir ziemlich sicher, dass ihr euch erinnert. Für alle anderen kommt hier eine kleine Vorstellung der Reihe: Während die Story aller drei Ableger der Reihe extrem simpel im Grundgerüst ist – reise durch die Zeit und versuche die Alien-Invas...[Read More]

Wertungswahnsinn – Warum das neue Zelda objektiv gesehen keine 10 von 10 sein kann!

The Legend of Zelda: Breath of the Wild schlägt große Wellen. Zu große. Denn neben all dem Hype und der Euphorie macht eine absolut beschämende Story ihren Weg durchs Netz. Jim Sterling hat nämlich dem Spiel eine 7/10 gegeben. Ja unglaublich oder? Das dachten sich auch hunderte Fanboys, warfen mit Beleidigungen um sich, sprachen Morddrohungen aus und versuchten seine Seite lahm zu legen. Extreme F...[Read More]

Der Hypetrain und seine Folgen

Geil, grandios, hammer! Dieses Spiel muss ich unbedingt haben! Diese Gedanken und Aussagen hört man im Internet ständig, sobald ein neuer Titel von Entwicklern angekündigt wird. Dabei ist es schon eine gewisse Kunst der Vermarktung, um eben genau diese Wirkung bei Kunden hervorzurufen. Teaser, Trailer, Screenshots und auch Details spielen eine wichtige Rolle. In diesem Bericht gehe ich ein wenig a...[Read More]

Mobile Games und ihre Zunahme an Bedeutung

Bei Online-Anbietern bekommt man Smartphones heute für wenig Geld – daher besitzt heutzutage quasi jeder ein Smartphone, kein Wunder, jeder möchte einen kleinen Alleskönner jederzeit in der Hosentasche unterwegs haben. Und wer kennt es nicht, man ist mit der Bahn unterwegs, wartet auf den Bus oder ähnliches und hat einfach nichts zu tun. Da kommt oft der Gedanke auf „Hätte ich mir doch ein S...[Read More]

Deutsche Synchronisation: Segen oder Bestrafung?

Unter Serien und Film Junkies wird ja oft der Standpunkt vertreten, dass die deutsche Synchronisation mittlerweile total unnötig ist. Sie wären lahm und der komplette Inhalt verliert an Wert. Zum Teil stimme ich dem zu, ich finde die Originalfassung oft besser und authentischer, sie macht mehr her und die Witze kommen besser zur Geltung. Das Thema heute ist aber weniger Filme und Sitcoms sondern v...[Read More]

Meine Kritik an Dark Souls & Co.

Wir kennen sie alle, diese laute Minderheit in der Gamingwelt: „Wenn du Dark Souls nicht durchspielen kannst, bist du ein Lappen und hast keinen Skill.“ Klar, man könnte jetzt sagen, dass ich das Spiel einfach nicht spielen soll, wenn es mir zu schwer ist. In dieser Kolumne soll es auch nicht um das „Mimimi warum ist es so schwer“ gehen, sondern mehr um das „was wäre, wenn es nic...[Read More]

Sex in Videospielen – überflüssig oder gute Ergänzung?

Die Filmindustrie macht es vor: Je mehr Sex, desto besser – sex sells. Während früher mit schüchternen Liebesszenen gearbeitet wurde, so steht es für einen Film heutzutage auf der Karte, mindestens eine Sexszene zu haben. Mittlerweile zieht auch die Videospielebranche nach, sodass es auch nicht mehr ungewöhnlich ist, die ein oder anderer Sexszene in einem Spiel zu sehen. Aber Sex und Videosp...[Read More]

Lost Password

Sign Up