Crackdown: Insider spricht über die Cloud

Microsoft Kinect Xbox One

Quelle: Microsoft

Wenn Microsoft von der Cloud spricht, dann werden sie häufig dafür belächelt. Vor zwei Jahren wurde die „Power of the Cloud“ angepriesen und sollte großartige Neuerungen mit sich bringen. Diese reduzieren sich leider auf die Drivatare in Forza und die Möglichkeit Speicherstände zusätzlich in der Cloud zu speichern, um bei einem Freund z.B denselben Spielstand zu nutzen. Der NeoGAF-User „Kampfheld“, welcher verifizierter Entwickler der Cloudgine ist, nahm dazu in einem Post Stellung.

Cloudgine entwickle nämlich nur die Technik, die andere Entwickler schließlich dann nutzen können, um ihre Spiele darauf abzustimmen. Auch sprach er über Crackdown, welches die Cloud besonders nutzen werde:

„Der neueste Ableger wird sehr stark durch die Cloud unterstützt. Jajajaja… schon wieder dieser dumme Cloud-Geschwafel 😉 Ich weiß, dass ihr es nicht mehr hören könnt. Was ich allerdings sagen möchte ist: Eure vor Ort befindliche Gaming-Maschine hat nicht genügend Rechenleistung, um unsere Game Engine zum Laufen zu bringen.

Ich denke, dass wir es auch die ganze Zeit genau so kommuniziert haben und es gibt keinen Grund, hierbei nicht ehrlich zu sein. Wenn man etwas abliefern möchte, das in dieser Größenordnung zuvor noch nie gemacht wurde, dann kannst du keine Kompromisse eingehen.

Wir wissen absolut, dass damit auch große Risiken einhergehen. Aber das ist der Weg, den wir einschlagen möchten. Wir sind uns hierbei super-sicher und können es kaum erwarten, endlich aus der Dunkelheit hervorzutreten.

Ich selbst kann total verstehen, dass es große Zweifel an dieser Sache gibt. Ich bin kein Idiot. Zu viele Games haben Dinge falsch gemacht oder etwas falsch kommuniziert. Die Leute wollen sehen, für was Cloud-Computing im Gaming eingesetzt werden kann. Also gebt dem Ganzen zumindest die Chance, es euch zu zeigen. Ich denke, das wäre fair.

Es liegt an uns, das abzuliefern, was ihr erwartet. Ich sage es erneut – ich selbst – möchte, dass ihr dieses Spiel zockt und denkt ‚Holy SHIT warum brennt meine Konsole noch nicht?‘. Wir wollen das erreichen. Und wir arbeiten super hart daran, an diesen Punkt zu gelangen.“

xbox one konsole

Quelle: Microsoft

Wann Crackdown erscheinen wird, wissen wir leider noch nicht. Der NeoGAF Nutzer deutete aber eine kleine Tech-Demo an.

Quelle: areagames.de

Bildquelle: Microsoft

The Guy who loves Videogames

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Ich akzeptiere

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

8 − 5 =

Lost Password