The Witcher 3: Patch 1.03 bringt Frame-Lock für Xbox One

the-witcher-3-Taverne

Quelle: Bandai Namco

The Witcher 3 ist nicht frei von technischen Problemen, und das auf keiner Plattform. Der Patch 1.03 soll allerdings für Abhilfe sorgen und diese Fehler in den Griff bekommen. Auch die Xbox One wird mit diesem Patch vesorgt. Hier ist wohl das größte Ärgernis, dass man zum Release keinen Frame-Lock integrierte. 

In der aktuellen Version für die Xbox One haben wir also eine schwankende FPS. Auch wenn unter den Konsolen die Xbox One die höchste Framerate mit 30 bis knapp 40 Frames per Second darstellt, allerdings ruckelt das Bild dennoch sehr, da die Frames nicht auf 30 festgesetzt wurden und somit hat man regelmäßige Schwankungen, was die Ruckler im Bild erklärt. Der neue Patch behebt dies und legt die Framerate bei 30 fest.

Der Patch erscheint im Laufe des Tages, da der Patch bereits fertig ist und momentan Microsoft zur Überprüfung vorliegt. Auf der PS4 ist dieser bereits verfügbar und verbessert ebenfalls die Performance, da besonders in hektischen Situationen oder in Sequenzen die Framerate auf 20 FPS herab sank.

Quelle: gamezone.de

Bildquelle: CD Project/ Namco Bandai

The Guy who loves Videogames

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password