E3 2015 ohne Stand von Sega

Sonic Jump Fever logo

Quelle: Sega

In bisschen mehr als einem Monat startet eins der größten Videogame Events des Jahres, die E3 2015. Viele namhafte Größen werden natürlich wieder erwartet, um die neuesten Projekte in der Branche vorzustellen.

Nun verkündete jedoch der bekannte Publisher und Entwickler Sega, dass sie nicht mit einem eigenen Stand auf der E3 vertreten sein werden. Dies teilte ein nordamerikanischer Sprecher der Firma mit, in der es heißt:

“Over the next months, SEGA of America will be focusing on the restructure and relocation to Southern California, and we have decided to not attend E3 with our own booth this year. With the majority of our bigger titles launching later in 2015/2016, particularly those from our AAA studios Relic Entertainment, Sports Interactive and Creative Assembly, we are concentrating our efforts for some of these major announcements after our relocation. Instead, we will be collaborating with our various business partners for this year’s E3 show.“

Somit wird das Unternehmen auf Grund des Umzuges nach Süd-Kalifornien nicht an dem Ebent teilnehmen und möchte die großen Ankündigungen erst danach tätigen. Aber dennoch wird man einige Titel von Sega auch auf der E3 vorfinden, da sie mit anderen Geschäftspartnern zusammenarbeiten. Daher kann es gut sein, dass bei den großen Konsolenhersteller Sony, Microsoft und Nintendo wir den ein oder anderen Titel vielleicht sehen werden. Die E3 findet dieses Jahr vom 16. Juni bis 19. Juni statt.

Quelle: mynintendonews.com | Bildquelle: Sega

Gamer aus Leidenschaft, Nerd aus Liebe, Liebhaber aller Konsolen Bei Fragen, Anregungen, Wünschen oder einfach Small Talk schreibt mir an sascha.mensfeld@gamersplatform.de

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

11 − 4 =

Lost Password