Marvel Heroes: Superhelden-MMO im Test

Marvel Heroes

marvelheroesat
[gameinfo title=“Game Info“ game_name=“Marvel Heroes“ developers=“Gazillion Entertainment“ publishers=““ platforms=“PC“ genres=“MMO“ release_date=“3. Juni 2013″]

Einleitung

marvelheroes01

Marvel Heroes, als ich von der Ankündigung damals hörte war ich skeptisch, skeptisch in dem Sinne dass es vielleicht ein Ableger von DC Universe Online wird, mit dem Unterschied dass man die Helden aus dem Marvel-Universum spielt. Spätestens seit der Gamescom ist die Vorfreude gestiegen, denn kein geringerer als David Brevik, der bereits seine Finger bei Diablo und Diablo 2 im Spiel hatte steckt hinter dem Superhelden-Spektakel. Das ganze ist als Free-to-Play MMO gestartet euch erwartet hier eine Mischung aus MMO und Action-RPG Gameplay. Ob dieses Konzept aufgeht und was Marvel Heroes euch zu bieten hat, erfahrt ihr in unserem Test.

Story

Der Cosmic Cube ist im Besitz von Dr. Doom und er möchte die Welt nach seinem eigenen Leitbild gestalten bzw. verändern. Wo andere versagt haben, sorgt er für eine Allianz der Bösewichte und will so die Superhelden auf Distanz halten, um seinen Plan zu verwirklichen. Könnt ihr Dr. Doom von seinem Plan abhalten, bevor es zu spät ist?

Gameplay

Nach der Introsequenz, welche im animierten Comic-Look präsentiert wird, so übrigens auch sämtliche Zwischensequenzen im Spiel geht es auch schon zur Charakterauswahl. Zur Auswahl stehen euch am Anfang z. B. Das Ding, Hawkeye oder Storm. Ich habe mich für einen Helden aus dem Ingame-Shop entschieden, und zwar einen meiner Lieblinge, Deadpool. Per Mausklick oder Taste gelangt ihr direkt zu eurer Heldenauswahl und könnt jederzeit zwischen euren verfügbaren Superhelden wechseln. Doch wie kommt ihr an neue Charaktere ohne Geld dafür auszugeben? Nun ja, die Startauswahl lässt sich durch absolvierte Quests freischalten. Doch etwas Exklusivität gibt es dann für diejenigen die ihr Bares in das Spiel investieren. Neben Helden, könnt ihr ebenso Kostüme, Begleiter oder andere Items (z.B. Erfahrungsboost für 1 Stunde) erwerben.

marvelheroes03

Doch jetzt einmal zum Spiel selbst. Aus der Vogelperspektive steuere ich Deadpool per Mausklicks durch die Gegend, eine Skillleiste zeigt mir meine nutzbaren Fähigkeiten an. Per linker Maustaste schlage ich mit meinen Katanas um mich und betätige ich die rechte Maustaste greift Deadpool zu den Pistolen. Dieses variiert von Held zu Held und jeder enthält einen einzigartigen Fähigkeitenbaum. Aufgeteilt sind diese in drei Kategorien, meistens Nahkampf in Kombination mit Fernkampf oder Magie, sowie passiven Boni. Ihr sammelt wie in jedem MMO also Erfahrung durch das Töten von Gegnern. Diese erscheinen massenhaft in der riesigen Spielwelt des Marvel-Universums und Events versüßen euch euren Trip. So kann es vorkommen, dass plötzlich bekannte Bösewichte die Stadt unsicher machen und alle Spieler schnellstens zur Verteidigung eilen. Ich habe z. B. Electro getroffen, der ohne Ende Elektroschocks verteilt hat, als dann Hilfe eingetroffen war, haben wir ihn schließlich bezwungen und das Schöne an der Sache? Loot ! Neue Katanas und eine Rüstung exklusiv für Deadpool lag für mich auf der Straße parat. Also fix ausgerüstet und schon geht es weiter mit der Erledigung meiner Quests. Exklusiv für Deadpool? Ja, da habt ihr richtig gelesen, die Ausrüstungsgegenstände sind an die Helden angepasst und ein berühmtes Zitat dient als Untertitel für diese. So könnt ihr also ebenfalls mit Wolverine Ausrüstung für Spider-Man finden oder umgekehrt. Das bietet eine Abwechslung für den Handel und motiviert ebenso, neue Helden zu spielen und aufzuleveln.

Inhalt

Seite 1: Spielinfo, Einleitung, Story & Gameplay

Seite 2: Gameplay, Trailer, Fazit

Lost Password