PlayStation4: Die Gerüchte gehen weiter

Vor einigen Tagen berichteten wir bereits über Gerüchte zur „möglicherweise“ kommenden PlayStation 4, dass AMD „vermutlich“ in der nächsten Konsolen – Generation die Grafik GPU liefern soll. Jetzt tauchen neue Gerüchte auf, dass sogar der Bisherige  Cell-Prozessor nicht mehr weiterverwendet werden soll. Das würde bedeuten, dass AMD nicht nur die GPU stellt, sondern auch die CPU. Alles Gerüchte oder was?

 

Sony hält sich immer noch bedeckt und Mauert. Währenddessen will die Seite Kotaku aus Branchenkreisen eben diese Info erfahren haben, dass sich Sony vom Cell Prozessor trennen will und in der nächsten Konsole nicht mehr verbauen möchte. Aber eventuell ist an beiden Gerüchten ja etwas dran. Denn AMD bietet bereits seit 2011 einen sogenannten 2 in 1 Prozessor an der unter der Bezeichnung APU (Accelerated Processing Unit), beziehungsweise, unter dem Projekt Namen “ FUSION “ läuft. Also eine CPU und GPU auf einer DIE. Sony wehrt sich mit Händen und Füßen, besser gesagt, eigentlich macht Sony überhaupt nichts , außer jedes aufkommende Gerücht NICHT zu bestätigen. Weiterhin bleibt man bei der Aussage, dass keine neue Konsole in Planung sei und das auch nichts dergleichen auf irgendeiner Messe egal wo egal wann, präsentiert werden soll. Warum diese Geheimniskrämerei? Wir bleiben an diesem Thema für Euch dran.

Inhaber von Gamersplatform.de

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

3 × 3 =

* Durch Absenden des Kommentares stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Regelung zu

Lost Password