PlayStation4: Wird die zukünftige Konsole mit einem AMD Grafikchip ausgestattet?

Das zumindest könnte man annehmen, denn laut dem Amerikanischem Wirtschaftsmagazin “ Forbes “ dürfte dies wohl so sein. Bisher wurden Grafikchips von AMD ja auch in Microsofts XBox 360 Konsole verbaut. In der Aktuellen PlayStation 3 Konsole steckt derweil noch AMD´s Konkurrent NVIDIA,  aber ob das so bleibt ist noch nicht bestätigt.

Denn sowohl Sony als auch AMD selbst halten sich zu diesem Thema noch recht bedeckt. Allerdings machte AMD´s Chef Kassenwart Thomas Seifert bereits darauf aufmerksam und Prophezeite, dass sich der Markt in der  Spieletechnologie für das  Jahr 2012, erheblich zu Gunsten des  Umsatzwachstums von AMD entwickeln wird. Ist diese Äußerung denn nun Grund genug um anzunehmen, dass Sony für seine PlayStation 4 in Zukunft auf Grafikchips von AMD zurückgreifen wird? Wir wissen es nicht.! Selbst Sony hatte erst kürzlich ein Gerücht dementiert, man wolle die nächste Konsolengeneration bereits auf der E3 vorstellen. Man wies darauf hin, dass die PlayStation 3 noch nicht einmal die Hälfte ihrer Lebensspanne in Sachen Vermarktung hinter sich gelassen hätte und man derzeit nicht einmal daran denken würde sich mit einer nächsten Generation zu beschäftigen.

Also heißt es mal wieder, abwarten und weiter Zocken! Wir bleiben an dem Thema dran.

 

Quelle: Winfuture.de

Inhaber von Gamersplatform.de

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

sechs + 13 =

* Durch Absenden des Kommentares stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Regelung zu

Lost Password