Wie man in einem Online Casino zum VIP wird

Für viele Gamer ist es das Ziel einer großen Casinokarriere: die Einladung in den VIP Club ihres Lieblingscasinos. Dieser Titel ist nicht einfach nur eine Auszeichnung, dahinter steckt der Einlass in eine für viele Laienspieler komplett andere und eigenständige Welt. Wie diese aussehen kann, das ist von Portal zu Portal unterschiedlich. Manch eine Spielhalle lockt mit Vorteilen wie Boni oder Cashback-Prämien und lädt zu Turnieren ein. Andere vermitteln einen eigenen Ansprechpartner und verschenken Sachpreise bis hin zu Kreuzfahrten und Autos. 

Die Vorteile daraus, eine sehr wichtige Person in der glitzernden Welt des Glücksspiels zu sein, könnten ausgefallener nicht daher kommen. Schließlich spielt man hier um das Glück und das sieht für viele Spieler und Casinobetriebe nun mal nach monetärem Monaco-Glamour aus. Doch wie gelangt man in den Genuss dieser bevorzugten Behandlung?

VIP-Status zum Selbermachen

Nicht in jeder Online Spielhalle wird der Begriff VIP benutzt, da viele Betreiber der Meinung sind, dass alle ihrer Kunden diesen Titel führen sollten. Dennoch werden loyale, langjährige oder/und besonders zahlungskräftige Casinogäste mit Extraservice belohnt. Das findet in jeder Branche der Welt statt und sollte auch nicht verwerflich sein. Schließlich haben diese Stammkunden bereits einiges an Geld in den Betrieb gesteckt. Weil diese Spezialbehandlung so attraktiv ist, bieten viele Spielhallen eine Art Karriere dazu an. Möchten Sie in Ihrem Casinoclub in die erste Liga, sollten Sie daher nach einem VIP-Programm Ausschau halten, auch bekannt unter den Begriffen Loyalitäts- oder Treuepunkteprogramm. Mit einem derartigen Programm können Sie die Karriereleiter der Spielhalle mit eigenen Kräften erklimmen. Und so gehts: 

Das VIP-Programm 

Hier gibt es in vielen Fällen die Möglichkeit, durch Bonuspunkte (manchmal auch “Credits” genannt) einen besseren Status zu erwirtschaften. Die Punkte können Sie meist selbst durch Echtgeldeinzahlungen erwerben oder müssen durch viel und meist kostenintensives Spielen gewonnen werden. Manchmal reicht es bereits, eine gewisse Punktzahl oder eine Höhe von Kontoeinzahlungen getätigt zu haben, um zur Very-Important-Person erklärt zu werden. Bei großen VIP-Programmen hingegen muss durch das Erklimmen der einzelnen Stufen das höchste Level erreicht werden. 

Diese Programme haben den Vorteil, dass sie zudem einen Anreiz zum Weiterspielen bieten, der auch ohne VIP-Status am Ende des Tages viel Spannung bringen kann. Denn oftmals schaltet jede neue Stufe Bonusaktionen, Prämien oder sogar neue Slots oder Tischspiele frei. Die Spielhallen möchten damit jede Investition fördern, was auch kleinen Geldbeuteln gegenüber wohlgesonnen ist. Eine Idee, wie ein derartiges Programm aussehen kann, vermittelt Ihnen zum Beispiel das Vegas Online Casino, das eine ganz eigene und kreative Lösung für die insgesamt zehn Stufen präsentiert. 

Hier geht es thematisch um eine Karriere, die Sie zurücklegen müssen. Beginnend mit dem Status “Reisender” über “Krieger”, “Held”, “Guru” können Sie nacheinander den Weg bis zur “Legende” erklimmen. Andere Spielhallen nutzen hingegen eher naheliegende Ideen wie die Bezeichnungen “Gold”, “Silber”, “Diamant” etc. für ihre VIP-Karrieren. Verfügt die von Ihnen auserwählte Spielhalle nicht über ein eigenes VIP-Programm, sollten Sie beim Kundenservice danach fragen. 

Die VIP-Einladung

Jedes Glücksspielportal hat ein Interesse daran, seine Casinogäste wiederzusehen. Daher ist die Sorge um das Wohlbefinden und die gute Unterhaltung der Kunden bei den besten Anbietern der Branche selbstverständlich groß. Dennoch haben sich nicht alle Casinoanbieter für einen offenen Zugang zum VIP-Level entschieden. Es gibt einige ausgewählte Glücksspielportale und -Clubs, die, ähnlich wie in einem Bond-Film, nebulös und geheimnisvoll Einladungen für diesen Status vergeben. Da hilft kein Bitten und Nachfragen. Wie schafft man es also in den Kreis der Auserwählten? 

Auch wenn ein dickes Portemonnaie dabei nicht schadet, bleibt es ein Geheimnis dieser speziellen Casinoclubs, die meist noch nicht einmal die Vorteile des VIP-Status offenlegen. Was dieser Status in diesen Portalen bedeuten würde, liegt meist im blauen Dunst der Havanna-Zigarren seiner VIP-Mitglieder verborgen. Doch eins ist gewiss, es ist auf jeden Fall sehr glamourös.

 

Inhaber von Gamersplatform.de

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

zwei × vier =

* Durch Absenden des Kommentares stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Regelung zu

Lost Password