Fallout 1st-Membership – Kritik berechtigt?

 
Fallout76_Fallout1st_Membership

Quelle: Bethesda.net

Fallout 76 1st-Membership für unfassbare 15€/Monat oder 120€/Jahr?!

Somit soll diese exclusive Mitgliedschaft teurer im Monat sein als Spielzeit bei WoW? Warum sollte man sich sowas kaufen, fragt man sich jetzt?!

Es gibt mehrere Features, die den Preis lohnenswert aussehen lassen, aber nur, wenn man diese auch in vollen Zügen nutzt.

So bekommen Spieler:

Fallout76_Fallout1st_DE_Benefits

Quelle: Bethesda.net

 

  • Private Welten bis zu 7 Spielern 

Ob alleine ober bis zu 7., ihr bekommt eine eigene Welt zum Spielen! Und das ist wohl der beliebteste Vorteil, da sich schon zu Release Spieler eine eigene Welt gewünscht haben.

Dabei ist es egal, ob alle oder nur einer alleine ein 1st-Mitglied ist, Hauptsache mindestens einer der Spieler hat eine 1st-Mitgliedschaft.

Fallout76_Fallout1st_PrivateWorlds

Quelle: Bethesda.net

Also falls man nicht interessiert in die anderen Features ist, können eine kleine Gruppe von Spielern zusammenlegen und in ihrer eigenen Welt spielen.

Zudem hat Bethesda bestätigt, sich weiter den Wünschen der Community in den privaten Welten anzupassen.

 

  • Monatl. 1.650 Atome 

Zudem erhält man 15€ als Ingame-Währung um sich Items und Kleidung kaufen zu können.

Außerdem erhalten 1st-Mitglieder zusätzliche Rabatte im Shop.

 

  • Eine Verwertungskiste 

Die Verwertungskiste: die Skyrim-Schatulle in Fallout, eine Kiste mit unendlich viel Stauraum, wo man alle Vorräte und Material etc. drin lagern kann, was man gerade nicht braucht.

Fallout76_Fallout1st_Scrapbox

Quelle: Bethesda.net

Wie ich finde, ein sehr praktisches und quasi schon notwendiges Feature in solchen Loot und Sammelspielen, von denen Bethesda ja einige bietet.

 

  • Ein Überlebenszelt 

Falls man mal etwas weiter von seinem Haupt-C.A.M.P. entfernt sein sollte, kann man sich als 1st-Mitglied ein „Überlebenszelt“ aufstellen. Ein kleines aber hübsches Zelt, voll ausgestattet mit Kiste, Küche und Verwertungskiste, zu dem ihr jederzeit ohne Kronkorken ausgeben zu müssen hin Schnellreisen könnt.

Dieses kann in privaten – sowohl aber auch in öffentlichen Welten genutzt werden.

Fallout76_Fallout1st_SurvivalTent

Quelle: Bethesda.net

 

  • Das Ranger-Rüstungs-Outfit

Zuletzt haben die Leute von Bethesda sich überlegt, wie können wir den Spielern, mit 1st-Mitgliedschaft, es möglich machen, anderen Spielern zeigen zu können, dass sie 1st-Mitglied sind?

Fallout76_Fallout1st_RangerArmor

Quelle: Bethesda.net

Also hat Bethesda ein Spezialoutfit für die 1st-Mitglieder hinzugefügt.

 

  • Extra Symbole und Emotes 

Zu guter Letzt bekommen 1st-Mitglieder auch Zugang auf exclusive Symbole und Emotes, wie in diesem GIF zu sehen ist:

Fallout76_Fallout1st_Emotes

Quelle: Bethesda.net

Zusammenfassend, ist der Preis im Einzelnen happig… aber trotzdem begründet. Man braucht nur einen in der Gruppe, der sich die Mitgliedschaft holt, daher kann man dafür zusammenlegen und hat einzeln kaum Kosten.

Da das Feature mit den privaten Welten wohl das Ausschlaggebenste ist, und das weiß Bethesda auch, haben sie noch die weiteren Features hinzugefügt, damit sich nicht nur Gruppen, sondern auch einzelne Spieler die 1st-Mitgliedschaft holen.

Aktuell gibt es von vielen Seiten (v.a. auf Reddit) Kritik, vor allem wegen der Kosten, aber wie es in ein paar Wochen dann letztendlich aussieht, werden wir erst dann erfahren.

 

Quelle: Bethesda.net

Bildquelle: Bethesda.net

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Ich akzeptiere

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

zwölf + 13 =

Lost Password