VPN und Co. für perfektes Gaming

Datenschutz ist ein wichtiges Thema heutzutage und wird viel diskutiert. Auch Gamer sollten sich damit auseinandersetzen, wie ein VPN ihnen nützen kann. Wir zeigen Ihnen die besten VPN und weitere Voraussetzungen für Top Online Gaming!

Konsole PC

Quelle: screenrant.com

Warum ein VPN wichtig ist

 

In der heutigen Zeit ist der Schutz unserer Daten wichtig wie nie zuvor und wird in den Medien stark thematisiert und diskutiert. Auch im täglichen Leben sollten wir uns Gedanken über die Sicherheit unserer Daten machen.

Das trifft besonders auf unsere mobilen Geräte, wie Smartphone oder Laptop zu, wenn wir uns mit diesen in öffentlichen Netzwerken einloggen. In diesen Netzwerken kann der Host alle empfangenen oder übertragenen Daten mitlesen und speichern. Zudem kann man sich nie sicher sein, ob das WLAN Netz wirklich vom Restaurant ode Cafe ist, in welchen man sich gerade befindet.

Um seine Daten und damit seine Identität zu schützen, kann man sich ein sogenanntes Virtuelles Privates Netzwerk (VPN) auf seinem Gerät installieren. Ein VPN vergibt dem Nutzer eine neue IP Adresse im Netz, sodass man anonym bleibt und Daten gleichzeitig verschlüsselt übertragen werden, d.h. sensible Daten können nicht zu einzelnen Usern zurückverfolgt werden. Insbesondere für Gamer bietet der VPN noch weitere attraktive Vorteile, die wir Ihnen in diesem Artikel vorstellen.

 

Vorteile eines VPN für Gamer

 

Xbox One - Gamepad, Tastatur

Quelle: Eigene

Für Gamer sind vor allem Geschwindigkeit und die Verfügbarkeit von Games am wichtigsten. Virtuelle Private Netzwerke können dabei helfen, Spiele und damit die Spielerfahrung zu verbessern.

Datenschutz:

Der wichtigste Punkt – auch für Gamer – ist der Schutz ihrer Daten, denn auch beim Gaming werden Spielerdaten übertragen und empfangen, die von Dritten mitgelesen oder gespeichert werden können. IP Adressen werden mit einem VPN verschleiert und Daten anonym übertragen – der Spieler bleibt im Netz unerkannt.

Umgehen von Geoblocking:

Einige Inhalte von Webseiten oder auch Spiele sind in bestimmten Regionen oder Ländern gesperrt oder nicht verfügbar. Mit einem VPN kann man eine IP Adresse aus einem beliebigen Land erhalten und somit auf in Deutschland gesperrte Inhalte oder Spiele zugreifen und diese im Multiplayer Modus mit Gamern auf der ganzen Welt spielen.

DDoS Angriffe vermeiden:

Sogenannte Distributed-Denial-of-Service (DDoS) Angriffe beschreiben Hacker, die die IP Adresse angreifen und die Internetverbindung unterbrechen. Besonders ärgerlich ist dies, wenn man sich mitten im Spiel befindet und vielleicht sogar Geld gesetzt hat. Durch eine verschlüsselte IP Adresse ist man vor solchen Angriffen geschützt, da der Hacker die jeweilige IP Adresse nicht angreifen kann.

Ping verringern:

Für schnelles Gaming sind kleine Ping Zahlen besonders wichtig, um im Spiel schnell reagieren zu können. Der Ping ist eine Größe zum Messen der Geschwindigkeit, die Daten brauchen, um von einem Server zum nächsten zu gelangen. Je schneller diese Daten sind, umso kleiner ist der Ping und umso besser für das Gaming – zum Spielen eignen sich Ping Zeiten unter 50 ms am besten. Ein VPN kann helfen Ping Zeiten zu reduzieren.

 

TOP 3 VPN für Gamer

 

VyprVPN:

VyprVPN bietet einen kleinen Ping und über 700 Server an 73 Standorten und eignet sich aus diesen Gründen hervorragend für Gamer. Zudem punktet es mit einer schnellen Downloadgeschwindigkeit und tausenden IP Adressen zur Auswahl. Ab ca. 10 Euro pro Monat kann man sein Gerät mit Vypr schützen.

Windscribe:

Etwas billiger ist der VPN von Windscribe für schon 9 Euro pro Monat. Außerdem kann man unbegrenzt viele Geräte mit Windscribe schützen, was sich in Haushalten mit mehreren Personen und Geräten anbietet. Mit fast 400 Servern in 50 Location bietet Windscribe optimalen Service.

TunnelBear:

TunnelBear ist einfach zu nutzen und bietet rundum Schutz für bis zu 5 Geräte. Weiterhin verspricht der VPN von TunnelBear kleine Ping Zeiten und 1000 Server an 20 Standorten. Ab knapp 10 Euro pro Monat kann man sich diesen VPN holen, womit er in der mittleren Preisklasse liegt.

VPN

Quelle: Unsplash

 

Was ist sonst noch wichtig für sicheres Gaming?

 

Für ein perfektes Online Game ist die Hardware das A und O und dabei ist die Geschwindigkeit dieser immer das Wichtigste. Bei der Wahl eines geeigneten PC sollte auf ausreichend RAM Speicher geachtet werden und die allgemeine Schnelligkeit des Gerätes. Im Vordergrund steht natürlich auch die Grafik, die Animationen des Spiels perfekt und unverpixelt darstellen sollte. Um in Spiele eintauchen zu können, sind die passenden Kopfhörer unerlässlich, die Sound und andere Spieler glasklar und unverzögert übertragen.

Vorausgesetzt, die nötige Hardware ist bereits vorhanden, dann braucht man nur noch eine gute Internetverbindung um Online Games ohne Störungen spielen zu können. Für Online Gamer eignen sich besonders Glasfaser oder VDSL Internetverbindungen, die hohe Bandbreiten und niedrige Ping Zeiten versprechen. Darüber hinaus garantieren sie schnelleren Download und Upload, beide Geschwindigkeiten stehen beim Gaming im Vordergrund, um im Spiel schnell reagieren zu können.

Ca. 50 bis 100 MBits pro Sekunde sollten bei der Downloadgeschwindigkeit schon drin sein, um alle wichtigen Daten des Spiels auf den eigenen Rechner herunterladen zu können. Beim Upload empfiehlt sich eine Geschwindigkeit von mehr als 1 oder 2 MBits pro Sekunde – man will ja schließlich auch das die eigenen Aktionen im Spiel schnell bei den Mitspielern ankommen. Mit VDSL bekommt man zwischen 5 und bis zu 40 MBits/s Daten von seinem Rechner gesendet.

 

Perfektes Gaming überall

 

Anonymous

Quelle: pixabay

Datenschutz spielt für jeden Internetnutzer eine signifikante Rolle im täglichen Leben und sollte nicht vernachlässigt werden. Ein VPN sorgt für den nötigen Schutz der Daten und bietet zudem noch weitere Vorteile, wie zum Beispiel das Umgehen vom Geoblocking. Speziell für Gamer kann ein VPN Angriffe auf die eigene IP Adresse verhindern und Ping Zeiten reduzieren.

Für optimales Online Gaming sollte nicht nur die Hardware stimmen, sondern auch der Internetanschluss, um Datenpakete schnell empfangen und senden zu können. Im Spiel kann man mit schnellen Download und Upload Geschwindigkeiten schnell reagieren und Grafiken und Sound werden ruckelfrei und unverzögert übertragen. Mit diesen Voraussetzungen werden Sie Ihre Spiele in top Qualität und ohne Behinderung spielen können!

 

 

 

 

Dieser Artikel ist ein Gastbeitrag von SEO Spezialist Sašo Merkač.

Hier gibt es mehr Eindrücke zu seiner Arbeit

 

 

Verwendete Quellen:

https://www.pcgamer.com/best-vpn-for-pc-gaming/

https://www.vpnclient.de/bestes-vpn/vpn-fur-android/

https://www.dslvergleich.net/wissen/internetanschluss-worauf-kommt-es-beim-gaming-an/

https://www.welt.de/wirtschaft/webwelt/article160309982/Der-perfekte-Internet-Anschluss-fuer-Gamer.html

The Guy who loves Videogames

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Ich akzeptiere

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

15 + elf =

Lost Password