Playstation 4: Das beinhaltet das Update 2.50

Sony PS4

©Sony

Das „Yukimura“ Update für die Playstation 4 steht in den Startlöchern und Sony hat erste Infos zu dem Update herausgegeben. Die zahlreichen Neuerungen wollen wir aber nicht geheim halten und haben daher eine kleine Übersicht für euch zusammengestellt:

  • Suspend-Resume: Dieses Feature erlaubt euch, ein Spiel dort wieer zu beginnenm wo ihr aufgehört habt. Wie auf der Xbox One könnt ihr im Spiel die Konsole herunterfahren und beim einschalten und Starten des Spiels ohne Ladezeiten dort weiter machen, wo ihr zuletzt aufgehört habt.
  • Unterkonto zu Hauptkonto-Upgrade: Benutzer mit einem Unterkonto werden in der Lage sein, direkt von ihrer PS4 auf ein Hauptkonto umzustellen, sobald sie 18 werden und damit Einschränkungen bezüglich Chat, Guthaben, Einkäufe und mehr aufzuheben. 
  • Suche nach Facebook-Freunden: Mit dieser Funktion könnt ihr eure Facebook-Freunde auf PS4 mithilfe eures verknüpften Kontos finden. Sucht nach Facebook-Freunden, die auch PSN-Mitglieder sind, und fügt sie den Freunden hinzu, die ihr bereits in eurer Liste habt.
  • Remote Play und Share Play mit 60 FPS: Das Systemsoftware-Update 2.50 umfasst die Möglichkeit, die Bildfrequenz bei Remote Play und Share Play anzupassen und Gameplay mit 60 oder 30 fps zu streamen, wenn ihr Remote Play oder Share Play verwendet.
  • Erleichterte Bedienungs-Optionen: „Yukimura“ führt eine große Auswahl an Optionen ein, die PS4-Unterhaltung noch zugänglicher machen sollen. Diese Optionen enthalten „Text to Speech“, vergrößerte Texte, dickere Schriftarten, höhere Kontraste im Interface, Zoom für angezeigte Bilder, invertierte Farben und mehr. Benutzer werden außerdem die Tasten des DUALSHOCK 4 neu zuweisen können.
  • Verbesserung bei den Trophäen: Mit der Systemsoftware 2.50 wird automatisch ein Screenshot gemacht, wenn eine Trophäe verdient wird. Es gibt auch neue Filteroptionen, sowie die Möglichkeit, Spiele, die zu 0% abgeschlossen sind, von der Trophäen-Liste zu entfernen.
  • Video Clips auf Dailymotion teilen: Dailymotion findet mit dem Update den Weg auf die Playstation 4.

Einen Termin für „Yukimura“ gibt es nocht nicht, es soll jedoch in naher Zukunft verfügbar sein.

Quelle: gamezone.de

Bildquelle: Sony

The Guy who loves Videogames

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

fünf × vier =

* Durch Absenden des Kommentares stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Regelung zu

Lost Password