Mit Google Chrome durch Mittelerde reisen, jetzt auch mit P2P Schlachten

Eine Reise durch Mittelerde

Foto: Google

Vor einem Jahr startete Google das Experiment Mittelerde für seinen Browser Chrome. Das Experiment dient dazu um neue Technologien des Webs zu präsentieren, so basiert die Website auf WebRTC und WebGL. Nutzer können quer durch Mittelerde reisen und sich die Schauplätze der Herr-Der-Ringe-Trilogie anschauen z.B. Helms Klum, Dol Guldur oder Bruchtal. Ebenfalls kann Mittelerde auch allein erforscht werden, so kann man die Reiseroute der Gefährten nachvollziehen und sich ein Bild der Reise machen. Pünktlich zur Veröffentlichung des letzten Teils der Hobbit-Trilogie erweitert Google die Zusammenarbeit mit Warner Bros Pictures, New Line Cinema und Metro-Goldwyn-Mayer Pictures. Es können alle 27 Orte der beiden Trilogien besucht werden, außerdem können die Nutzer in P2P-Schlachten gegen Freunde antreten. Die Schlachten werden Runden-Basierend, an Orten wie Helms Klum, Minas Tirith oder Düsterwald ausgetragen. Hier ist der aktuelle Link zur neusten Version von „Eine Reise durch Mittelerde„.

Quelle: Gamestar
Quelle Bild : Google

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

drei × zwei =

Lost Password