Google Stadia: Infos, Preis und Spiele – Alles zur Playstation und Xbox Konkurrenz!

Stadia Controller

Quelle: Google

Vor einiger Zeit stellte Googel seinen Gaming Dienst Stadia vor. Damit soll es möglich sein, auf jedem Gerät, egal welche Leistung es besitzt, Spiele in bis zu 8K Auflösung streamen zu können. Dies soll nahtlos über Chrome und ohne Installationen geschehen. Nun gab Google auf der Stadia Connect alle wichtigen Infos bekannt, naja fast alle.

Denn zunächst verriet man uns in dieser Nintendo Direct ähnlichen Show nicht, wann Stadia denn nun genau erscheinen wird, irgendwann im November heißt es. Dafür aber gab es Spiele zu sehen. Neben der überraschenden Ankündigung von Baldur’s Gate 3 sind auch Ubisoft Spiele stark vertreten, etwa Assassin’s Creed, The Division 2 oder das kommende Ghost Recon. Weiter sind Rage 2, Just Dance, Metro Exodus, Dragonball Xenoverse, Doom Eternal oder Mortal Kombat 11, sowie einige weitere Spiele bestätigt. Hier ist die gesamte Liste:

Google Stadia Logo

Quelle: Google

  • Assassin’s Creed Odyssey
  • Baldur’s Gate 3
  • Borderlands 3
  • Darksiders Genesis
  • Destiny 2
  • DOOM
  • DOOM Eternal
  • Dragon Ball Xenoverse 2
  • Farming Simulator 19
  • Final Fantasy XV
  • Football Manager
  • Get Packed
  • GRID
  • GYLT
  • Just Dance
  • Metro Exodus
  • Mortal Kombat 11
  • NBA 2K
  • Power Rangers: Battle for the Grid
  • Rage 2
  • Rise of the Tomb Raider
  • Samurai Shodown
  • Shadow of the Tomb Raider
  • The Crew 2
  • The Elder Scrolls Online
  • Thumper
  • Tomb Raider Definitive Edition
  • Tom Clancy’s Ghost Recon Breakpoint
  • Tom Clancy’s The Division 2
  • Trials Rising
  • Wolfenstein: Youngblood
Google Stadia

Quelle: Google

Auch schlüsselte Google das Preismodell auf, hier wird es zum einen das Base geben. Dies ist kostenlos, beinhaltet jedoch keine Spiele. Denn diese müssen, wie bei Steam, Xbox, Playstation, Switch und Co. käuflich erworben werden. Dann könnt ihr diese Spiele bei einer maximalen Auflösung von 1080p bei 60fps und Stereo Sound spielen. Allerdings gibt es hier zumindest den Hinweis, dass Stadia Base erst nächstes Jahr erscheint. Die Pro Version dagegen kostet 9,99€ im Monat. Hier sind 4K, 60 fps und 5.1 Sound möglich. Spiele können auch hier wahlweise käuflich erworben werden, jedoch kann man aus einem Katalog von Spielen wählen und diese streamen, ohne diese extra kaufen zu müssen. Zudem wird es zwischendurch einige Spiele kostenlos geben, ähnlich zu Games with Gold oder PS Plus, den Anfang macht hier Destiny 2 mit allen Addons. 

Wer das komplette Paket Stadia will, der kann die zeitexklusive Founder’s Edition erwerben. Hier erhält man für 129€ einen Stadia Controller, den Chromecast Ultra (Um Stadia am TV nutzen zu können), sowie 3 Monate Stadia Pro für einen selbst und zusätzlich für einen Freund. Zudem kann man sich einen Stadia Namen aussuchen und hat vor allen anderen Spielern Zugang zu Stadia, wahrscheinlich dann im besagten November.

Google

Quelle: Google

Da Stadia eine Streaming Plattform ist, besteht keine Abhängigkeit von der Leistung seines Gerätes, dafür aber von der Internet Leitung. Für 4K bei 60fps benötigt man eine Verbindung von mindestens 35 Mbp/s. Das heißt eine 50.000er Leitung, besser noch eine 100.000er Leitung sind dafür die Voraussetzung. Wer etwa eine Verbindung von 10 Mbp/s hat, der kann nur in 720p und 60 fps spielen. Für ein Full HD Gaming bei 60fps braucht man einen Downstream von 20 Mbp/s.

Das Gerät spielt da zunächst keine Rolle, es muss lediglich den Chrome Browser unterstützen. Naja nicht ganz, denn ein TV Gerät braucht dringend den Chromecast, Google erwähnte hier stets die Ultra Variante, ob also die einfache Version auch funktioniert ist nicht bekannt. Zudem sind die meisten Handys vorerst ausgeschlossen, denn nur die Google Pixel Geräte werden Stadia unterstützen. Weitere sollen aber folgen.

Stadia Connect wird nun öfters mal stattfinden und neue Infos zur Plattform und den Spielen Preis geben, wann die nächste Show sein wird wurde jedoch noch nicht bekannt gegeben.

 

Bildquelle: Google

Videoquelle: Youtube | Google

The Guy who loves Videogames

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Ich akzeptiere

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

15 − 5 =

Lost Password