Wird die Xbox One in Zukunft kleiner?

amd logo

Der bekannte Chip-Hersteller AMD ist laut einer Aussage von Daniel McDonnell, Senior SoC Physical Design Manager bei AMD, in der Lage eine kleinere Version des Hauptprozessors der Xbox One zu bauen.

„Wir haben die erste Recheneinheit für Microsoft’s Xbox One Spielekonsole in 28nm-Techologie und eine kostenreduzierte Version in 20nm-Technologie erfolgreich geplant und umgesetzt“

Nun könnte es also sein, dass Microsoft diesen kostengünstigeren und kleineren Chip in eine zukünftige Version der Xbox One einsetzen möchte, wodurch sie kleiner gebaut werden kann.

xbox one konsole

Das LinkedIn-Profil von McDonnel, auf welchem die Aussage zu finden war, wurde entfernt. Dies lässt vermuten, dass seine Aussage wahr sein könnte. Microsoft äußerte sich jedoch noch nicht dazu.

Quelle: forum.beyond3D.com | Bildquelle: Microsoft / AMD

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

19 + 9 =

* Durch Absenden des Kommentares stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Regelung zu

Lost Password