Auralab kündigt die IndieGoGo-Kampagne von Karma an

AuraLab

AuraLab kündigt heute mit Freude die Eröffnung der IndieGoGo Kampagne für sein surrealistisches und psychedelisches Spiel – Karma. Incarnation 1Karma. Incarnation 1 ist ein klassisches “point-and-click” Abenteuer gefüllt mit originalem Humor und kopfzerbrechenden Rätseln. Das Spiel erzählt die Geschichte eines Wesens, genannt Pip, und dargestellt als ein niedlicher aber gleichzeitig brutaler Wurm, der in einer echt bewusstseinserweiternden Welt lebt.

Naiv und unerfahren über diese Realität, ist Pip genauso gewillt mit Blumen und Steine zu reden, wie er bereit ist, alle andere Vertreter lokaler Fauna zu verschlucken. Seid bereit für eine bewusstseinserweiternde Sage vom Guten und Bösen betrieben durch die Karma-Gesetze.

‚Wir haben die Vorproduction von Karma abgeschlossen und haben die Entwicklung im größten Teil schon ausgeführt: wir haben den endgültigen Konzeptdesign fast fertig und einen Arbeitsprototyp zu Verfügung, aber wir haben immer noch viel Arbeit vor uns : Animation, Programmierung und Tests,‘ sagte Andrey Sharapov – Geschäftsführer der AuraLab, ‚Als kleines Indie-Studio würden wir gerne unabhängig bleiben und als solche sind wir durch Verleger oder Investoren nicht finanziert, deswegen wenden wir uns an das Crowdfunding zur Unterstützung unserer Entwicklung!‘

AuraLab glaubt tief an die Prinzipien von Karma und hofft dabei zu helfen, um die Welt besser zu machen. Mit diesem Glauben, ist die Mannschaft überzeugt, dass gute Taten eine freundliche Antwort von der Welt hervorbringen.

Die Mannschaft hat entschieden ein Teil des Verkaufserlöses vom Spiel an die Naturschutzorganisation WWF zu übergeben, um vom Aussterben bedrohte Arten retten zu helfen und Forschung zu finanzieren.

Über das Spiel:

  • Überhaupt keine Textdialoge!
  • Alternative Weisen, um im Spiel voran zu kommen: durch das gute oder böse Verhalten, eröffnet der Spieler laufend zusätzliche Handlungsentwicklungen!
  • Das Aussehen der Hauptfigur ändert sich je nach dem Weg, den er gewählt hat und die Schlüsselfiguren reagieren unterschiedlich auf seine  äußere Erscheinung. Das eröffnet ebenso alternative Handlungsentwicklungen die beim wiederholten Spielen viel Spaß machen
  • Es ergibt sich eine Vielfalt von Handlungsentwicklungen, die das erneute Spielen zu einem Genuss auf den verschieden Niveaus macht 
  • Das Astralsehen – Pip, die Hauptfigur, kann durch ein inneres Auge sehen – ist eine besondere Fähigkeit die ihm ermöglicht die geistige Welt zu jeder Zeit des Spieles zu betrachten.
  • Auf dieser astralen Ebene wird er zusätzliche Geschöpfe und auch Tipps finden,  um die Suche erfolgreich abzuschließen. 
  • Einzigartiger & originaler Soundtrack von der Zmeiraduga band.


Über AuraLab:

AuraLab ist eine kleine Indie-Mannschaft von Profis in der Spielentwicklung, in Produktion, Game design, Animation und bildenden Künsten. Jedes Mitglied der Mannschaft (außer Musiker) hat vorherige Erfahrung bei größeren Entwicklerstudios. Wir haben AuraLab gegründet, um Karma zu erarbeiten und zu lancieren, ein echtes Indie-Abenteuer wovon wir alle geträumt haben.

Quelle: AuraLab

GP-Özlem
Lieblings-Genre: Shooter, Horror ||Bei Fragen, Anregungen oder Wünschen, schreibt mir an oe@gamersplatform.de

Lost Password

Sign Up