GP Podcast #15: Alles Jugendfrei, oder was ?

gamersplatform podcast

Am vergangenen Pfingst- Sonntag, versemmelten….. sorry, versammelten sich vier Gamersplatform.de Mitglieder, um ein neuen Podcast aufzunehmen. Mit von der Partie waren diesmal:
Der Chef persönlich, Christoph, unsere Teamleiterin Özlem, unser ewiges Mitglied mit der Platinkarte, Daniel und ganz neu dabei war der 13 Jährige Colin, der seit ein paar Wochen zusammen mit seinem Kumpel Maurice, Bestandteil des GP Teams sind. Maurice konnte leider nicht anwesend sein, wird aber in einem der nächsten Podcast sicher zu hören sein . Colin und Maurice bedienen auf Gamersplatform.de die erst kürzlich aus der Taufe gehobene Abteilung ” Gp Young “.

Wichtig!!! Damit ihr den Podcast auch abspielen könnt, darf euer Browser keine Scripte blockieren. Sonst könnt ihr den Player nicht sehen!
Also bitte, Script Blocker jetzt abschalten 🙂 Danke schöön!

Download65,0 MB

Die Themen diesmal waren :
1. Vorstellung von Colin – Timeline: 0:00 bis 1:51
2. GP Young und Ihr erstes Unboxing &Video zu einer Gaming Tastatur – Timeline: 1:51 bis 8:57
3. GP Young, was ist gerade so In, in Sachen Games bei den Jugendlichen & Jugendliche und Altersfreigabe, Probleme ? – Timeline 8:58 bis 24:40
4. Gezockt, Özlem spielt Watch Dogs! Wie gut ist das Game wirklich? – Timeline: 24:41 bis 27:08
5. Und noch einmal die Frage, was zockt die Jugend? Und schon wieder mit einem Bein im Altersfreigabe Jungle – Timeline: 27:08 bis 46:19

Inhaber von Gamersplatform.de

2 Comments

  1. Also zu den FSK-Richtlinien: Manchmal finde ich ist es gut, wenn Personen unter 18 keinen Zugang zu speziell sehr “heftigen” Spielen bekommen. Es mag sein, dass viele mit diesen Spielen zurecht kommen, auch wenn sie unter 18 Jahre alt sind. Aber es gibt immernoch andere Kinder, die dies nicht können. Eltern sollten da natürlich auch mehr mitreden und manche Titel, die jetzt auf FSK 18 stehen, sollten freigegeben werden, denn bei so mancher Richtlinie kommt man wirklich ins Grübeln :). Ist zwar kein Spiel, aber mir wurde mal, war damals 16, der Kauf von Red Bull verboten. Angeblich wäre das ja ab 18 (zumindest in dieser Supermarktkette). Manchmal ist es einfach nur Panikmache und vorurteilsbehaftete Entscheidungen werden getroffen. FSK ist nicht sinnfrei, sollte aber, wie auch ich finde, etwas überarbeitet werden.

    Ich glaube diesen “Konflikt” zwischen den Spielbefürwortern und den Kritikern (die sicher noch nie selber richtig erlebt haben, wie Spiele sind und ob sie gefährlich oder gar nützlich sind) wird es immer geben.

    Bei ZDFinfo gab es letztens eine interessante Diskussionsrunde. Da wird echt gut deutlich, wie engstirnig manche Leute sein können… Schaut euch das mal an, ist teils echt amüsant 🙂

    Kurzfassung: http://www.zdf.de/ZDFmediathek/kanaluebersicht/1009864#/beitrag/video/2152600/kompakt:-Sind-Games-nur-ein-Spiel?

    ganze Sendng: http://www.zdf.de/ZDFmediathek/kanaluebersicht/1009864#/beitrag/video/2152614/Sind-Games-wirklich-nur-ein-Spiel?

    Gruß, Christian

    • Hi Chris,vielen Dank für deinen ausführlichen Kommentar, Ich denke , dieses Thema ist eines, woran man sich Tod diskutieren kann 🙂 auf alle fälle, ist es an der Zeit, dass dieses gesamte System überarbeitet gehört. -Ach ja, danke für die Super Links zu den Beiträgen

Comments are now closed for this post.

Lost Password