Ghost Recon Verfilmung: Federman und Scala sind dabei

Zusammen mit Warner Bros. Pictures will Ubisoft Motion Pictures die Ghost Recon-Taktikshooterreihe auf die Leinwand bringen. Nachdem auf der letzten E3 schon Michael Bay als Produzent angekündigt wurde, ist jetzt auch klar, wer sich um das Drehbuch kümmern wird: Matthew Federman und Stephen Scala werden die Story zum Film beisteuern. Beide schrieben bereits für bekannte TV-Serien, wie etwa Jericho: Der Anschlag, Human Target und Warehouse 13.

Weiterhin bleibt aber die Frage offen, ob Michael Bay, nach Transformers: Age of Extenction, auch bei der Videospielverfilmung den Regiestuhl übernehmen wird. Schließlich setzte er bereits die Blockbuster Armageddon, oder auch Pearl Harbor in Szene.

Quelle: videogameszone.de

GP-Christoph
Inhaber von Gamersplatform.de

Lost Password

Sign Up