No Time To Explain im Kurztest

No Time To Explain ist ein 2D-Plattformer von tinyBuild Games. Wir stellen euch die Mischung aus rasantem Gameplay mit verrückter Story vor.

No Time To Explain

notimetoexplain1
[gameinfo title=“Game Info“ game_name=“No Time To Explain“ developers=“tinyBuild Games“ publishers=““ platforms=“PC“ genres=“2D-Comedy-Plattformer“ release_date=““]

Das Spiel

Bewaffnet mit einer Kanone, welche ebenfalls als Jetpack nutzbar ist, reist ihr durch verschiedene Zeiten. Das Ziel? Euer Ich aus der Zukunft benötigt Hilfe, doch er hat keine Zeit für Erklärungen und wird innerhalb kürzester Zeit von einem Monster an den nächsten Ort verfrachtet.

So begebt ihr euch durch die zahlreichen Welten, überwindet mit eurer Kanone Hindernisse und erledigt total bekloppte Bossgegner. Der Humor von No Time To Explain ist sehr überspitzt, meiner Meinung nach, macht dieser das Spiel aber erst interessant. So gibt es zwar auch explizite Gewaltdarstellung, jedoch kann man sich bei einigen Onelinern ein leichtes Grinsen nicht verkneifen. Per Linksklick feuert ihr also eure Waffe, lenkt ihr diese auf den Boden und springt, so dient diese als erwähntes Jetpack um Abgründe zu überqueren und Fallen zu umgehen.

notimetoexplain2

Ihr dürft euch in über 100 verschiedenen Levels vergnügen, jede Menge Spaß ist also vorprogrammiert. Der bunte, schülerhafte Look von No Time To Explain passt hervorragend zur Musik und zum Humor des Spiels. Auch wenn Trial & Error Passagen vorhanden sind, so stört dies dank fairer Checkpoints kaum, und Frust kommt somit kaum auf, solltet ihr einmal das Zeitliche segnen.

Kleiner Fun-Fact, die Entwickler selbst haben eine Raubkopie des Spiels via PirateBay veröffentlicht, in der alle Spielfiguren Piratenhüte tragen.

notimetoexplain3

Erhältlich ist das Spiel jetzt seit kurzer Zeit auch via Steam, da es erfolgreich grünes Licht von der Community erhalten hat.

No Time To Explain bei Steam

Fazit

MarkusNo Time To Explain ist ein genialer Plattformer für zwischendurch. Dank Humor und einer verrückten Spielidee, welche sich aus der als Hybrid nutzbaren Kanone, sowie der Story zusammensetzt, werdet ihr gut unterhalten. Die vielen Levels sorgen für langen Spielspaß und trotz zahlreicher Tode schafft es tinyBuild, den Frustfaktor sehr gering zu halten. Jeden Cent wert und zu Recht jetzt auch bei Steam erhältlich. Offizielle Seite von No Time To Explain

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password