Mit dem Glücksspiel reich werden: Der Anfang liegt in Freispielen

Im Gaming-Bereich gibt es immer wieder verwunderte Gesichter, wenn es um das Thema Glücksspiel und das „Spielen“ geht. Dabei sind Begriffe wie Lotterie oder „Gewinnspiel“ auf Facebook tägliche Realität für viele. Geht es jedoch um das Online-Casino, wird schnell eine Trennlinie gezogen. Dabei ist der Wunsch vieler, die eigenen Träume mit einem hohen Gewinn verwirklichen zu können, nahezu allgegenwärtig.

Freispiele erhöhen die Chance auf einen Gewinn

Das Spiel an Slots, Roulette oder Blackjack wird in der Gaming-Szene häufig verpönt und gilt nicht als tatsächliches „Spiel“, sondern lediglich als eine Möglichkeit, schnell viel Geld zu versenken. Doch ein Blick auf die großen Entwickler in der Branche offeriert ein Bild, bei dem die reguläre Spieleindustrie auf ähnliche Mechaniken setzt. Wer etwa den Klassiker Dungeon Keeper 2 von Bullfrog liebt, weil er einfach einer der besten Aufbausimulationen aller Zeiten ist, wird sich an die mobile Version, die Electronic Arts vor nicht allzu langer Zeit auflegte, erinnern. Doch was das ursprüngliche Spiel alles richtig machte, führt EA mit den unverschämten Kosten, die in der App verlangt wurden, ad absurdum. Nicht wenige bezichtigten den Entwickler von FIFA und anderen „Platzhirschen“ der Abzocke. Dabei war, ist und bleibt Dungeon Keeper 2 auf dem PC bis heute ein gern gespielter Titel.

Im Online-Casino verhält es sich ähnlich. Mit dem Unterschied, dass hier von Anfang an über das Geld geredet wird, das dort eingesetzt werden kann. Allerdings ist ein wichtiger Punkt anders: Während an Slots Gewinne erwirtschaftet werden können, tauscht der Spieler in den diversen Apps Geld gegen digitale Besitztümer, die nach Abschalten der Server schlicht verschwunden sind. Zudem bringen Online-Casinos Willkommensboni, die den eigenen Einsatz um ein Vielfaches vermehren. Hinzu kommen Free Spins, bei denen der Spieler neben dem erhöhten Einsatzwert ebenso einen Bonus erhält. Ein Grund, warum es immer mehr Menschen schon vor der Pandemie in das Online-Casino gezogen hat als in die Spielbank. Dabei sind die Freispiele besonders beliebt, da sie die Chance auf einen Gewinn erhöhen. Beachtet werden muss allerdings, dass die Boni stets an bestimmte Bedingungen gebunden sind, wenn es um die Auszahlung geht.

Verschiedene Spiele – unterschiedliche Gewinnchancen

Bei der Wahl des Online-Casinos ist es also interessant, sich gezielt Anbieter auszusuchen, die neben einem ordentlichen Bonus ebenfalls Freispiele offerieren. Als verantwortungsbewusster Spieler ist es jedoch wichtig, die Bedingungen für diese Boni und Freispiele zu kennen. Diese werden von seriösen Betreibern offen genannt. Interessant zu wissen ist darüber hinaus, dass nicht alle Spiele im Online-Casino über die gleiche Gewinnchance verfügen. So ist das Roulette etwa eine Kombination aus Glück und Strategie. Beim Black Jack spielen die gleichen Faktoren eine Rolle. Allerdings hat der Spieler hier mehr Möglichkeiten, den Ausgang für sich zu beeinflussen. Gleiches gilt im Übrigen für Poker. Eine der attraktivsten Spieloptionen, die online gegen Echtgeld mit dem Blick auf einen Gewinn genutzt werden können, sind Spielautomaten. Diese werden technisch stetig hochwertiger – vor allem Boni und Freispiele bringen dem Spieler hier ganz neue Optionen.

Wichtig ist bei all dem Glücksspiel, dies immer mit dem richtigen Augenmaß zu genießen und sich selbst Grenzen zu setzen. Denn zwar sind Gewinne generell möglich. Doch ebenso wird Geld verloren. Insofern muss nicht nur im Glücksspiel, sondern ebenfalls in Apps und anderen Angeboten, in denen ingame Geld verlangt wird, ein fixes Budget gesetzt werden.

Inhaber von Gamersplatform.de

Lost Password