Wie schnell muss die Internetverbindung für Online Games sein?

Ganz egal, ob mit der Konsole oder mit dem PC, heute wird am liebsten nur noch online gezockt. Online Games haben eine Menge Vorteile im Gegensatz zu dem trockenen Offline Modus. Man kann mit Leuten aus der ganzen Welt zusammen spielen und sogar mit ihnen kommunizieren. Das bringt frischen Wind in das Spiel hinein. Zusätzlich kann man problemlos Spieler finden, die auf demselben Niveau spielen, wie man selbst. Richtige Profis verdienen sogar ihr Geld damit, dass sie den ganzen Tag nur online am Zocken sind.

Neben herkömmlichen Videospielen findet man zum Beispiel auf der Echtgeld-Casino.net Seite Video-Spielautomaten und weitere Online Glücksspiele um echtes Geld. Neueste 3D-Slots sind zum Teil kaum von echten Videospielen zu unterscheiden und man kann sogar Bares gewinnen. Selbstverständlich kann man aber auch die getätigten Einsätze zum Teil oder sogar komplett verlieren.

Bei einem so unglaublichen Online Angebot der heutigen Zeit muss man sich zwangsläufig fragen, wie schnell die Internetverbindung sein muss, um problemlos Videospiele online zu spielen. Bei Automatenspielen macht eine langsame Verbindung kaum einen Unterschied. Im schlimmsten Fall erfährt man einfach einige Millisekunden später, wie die Runde ausgegangen ist. Kommt es aber auf Reaktion im Spiel an, dann ist eine schnelle Internetverbindung für den Erfolg unerlässlich.

Worauf muss man bei der Internetverbindung für das Zocken achten?

Einige Spiele können heute überhaupt nicht mehr über eine CD-Rom oder eine Diskette gespielt werden. Das gesamte Spiel findet online auf einem externen Server statt. Dabei müssen nicht lediglich Uploads und die persönlichen Speicherstände aus dem Internet abgerufen werden. Neueste Grafiken, die lebensecht wirken, und nahezu unendlich große Spielwelten benötigen einfach zu viel Speicherplatz. Diese sind sehr oft auf Servern hinterlegt. Um ein solches Spiel zocken zu können, müssen am laufenden Band Datenpakete heruntergeladen werden. Neben schnellen Downloadzeiten sind bei vielen Spielen die Reaktionszeiten sehr wichtig. Sollte man zum Beispiel Fußball gegen einen echten Menschen mit einer tadellosen Internetverbindung spielen, könnten kleinste Verzögerungen in der Datenübertragung zu einer Niederlage führen.

Bandbreite

Die Bandbreite bezieht sich auf die Geschwindigkeit der Datenübertragung von Down- und Uploads. Meistens ist die Downloadgeschwindigkeit gemeint. Uploads sind in der Regel langsamer. Ein 8:1 Verhältnis der beiden Ladegeschwindigkeiten gilt als normal. Besonders detailgetreue Games mit sehr guten Grafiken benötigen eine sehr hohe Bandbreite. Bei Updates oder bei Downloads von neuen Welten kommt es auf jeden einzelnen Mbit/s an. Dabei können, neben den Angaben des Internet-Anbieters, weitere Faktoren hinzukommen. Streamen beispielsweise andere Nutzer über die gleiche Leitung HD Videos oder spielen die gleichen Spiele, kann es zu Verzögerungen kommen.

Grundlegend sollte die Leitung für das Online Gaming mindestens 16 Mbit/s schnell sein. Bei mehreren Nutzern in der Internet-Leitung oder Spielen mit sehr großen Datenpaketen empfiehlt sich eine Verbindung von mindestens 100 Mbit/s.

Latenzzeit – Ping

Bei der Latenzzeit Ping handelt es sich um die Verzögerung der Datenübertragung. Für die meisten Games ist der Ping-Wert ausschlaggebend. Besonders bei Duellen, bei denen es auf eine schnelle Reaktion ankommt, kann man durch einen hohen Ping-Wert bereits verloren haben, bevor man eine Gefahr bemerkt hat. Das Spiel selbst läuft sehr oft auf einem Server und ein Tastenbefehl muss erst den Server erreichen, um ausgeführt zu werden. Wenn man aber schon vorher Verzögerungen in der Datenübertragung hat, kann man erst dann reagieren, wenn der Gegenspieler womöglich bereits den nächsten Tastenbefehl eingegeben hat. Das führt zu frustrierenden Niederlagen, die nicht unbedingt auf mangelnden Fähigkeiten des Spielers beruhen.

Der Ping-Wert ist die Verzögerung in der Datenübertragung. Von daher sollte dieser Wert möglichst gering sein. Ping-Werte zwischen 20 ms und 30 ms gelten als akzeptabel. Ping-Werte über 100 ms werden zwangsläufig zu unerwünschten Niederlagen führen.

 

Inhaber von Gamersplatform.de

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

fünfzehn − drei =

* Durch Absenden des Kommentares stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Regelung zu

Lost Password