Die besten Entwickler — das macht sie so erfolgreich

In den vergangenen Jahren konnten einige Unternehmen große Erfolge in der Welt des Gamings feiern. Ihnen gelang es, attraktive Spiele auf den Markt zu bringen, die den Geist der Zeit scheinbar perfekt treffen. Wir stellen uns die Frage, was diese Entwickler so erfolgreich machte und wie sie immer wieder dazu in der Lage sind, uns mit neuen Highlights in Kontakt zu bringen und unsere Begeisterung für die Welt des Gamings zu entfachen.

Neue Wege und Ideen

Einige Entwickler sind perfekt dazu in der Lage, neue Ideen zu entwickeln und diese am Markt durchzusetzen. Der Rückblick auf die Entwicklung der Games in den vergangenen Jahren zeigt, wie groß dieser Umschwung tatsächlich war. Längst sind heute besondere Produktionen vorhanden, die sich durch einen gewissen Reichtum an Ideen auszeichnen. Erfolgreiche Entwickler nehmen dabei stets die etablierten Stärken ihrer ersten Produktionen auf. Gleichzeitig scheuen sie sich nicht davor, gewisse Dinge zu verändern und auf diese Weise eine Weiterentwicklung voranzutreiben.

Alle Spiele auf einer Plattform

Längst ist die große Bedeutung der Multiplayer bekannt, die wir in diesen Tagen feststellen können. Viele Games wären ohne diesen Spielmodus gar nicht mehr dazu in der Lage, eine große Zahl an Spielern hinter sich zu versammeln. So ist es etwa bei Blizzard möglich, über eine zentrale Plattform auf alle Inhalte zuzugreifen. Mit Battle.net Guthaben ist zudem für eine zentrale Möglichkeit gesorgt, um In-Game-Käufe zu tätigen oder den Blick auf neue Produktionen zu richten.
Gleichzeitig ist es Blizzard gelungen, attraktive Spiele unterschiedlicher Genres zusammenzufassen. Die große Gruppe an Gamern, die in der Folge angesprochen werden kann, ist ebenfalls ein wichtiger Teil des Erfolgsrezeptes, welches sich in den letzten Jahren durchsetzen konnte. So verwundert es kaum, dass die Marke zu den erfolgreichsten der gesamten Branche zählt.

Neue technische Möglichkeiten nutzen

Die Tatsache, dass sich die Welt des Gamings und auch der E-Sport in den letzten Jahren so stark entwickeln konnten, geht nicht zuletzt auf den technischen Fortschritt zurück. Dieser bot den Entwicklern erst die Möglichkeit, immer neue Ideen in die Tat umzusetzen. Am Beispiel von Rockstar wird dies besonders deutlich. Dort gelang es den Entwicklern mit Red Dead Redemption 2, die größte Spielwelt aller Zeiten zu schaffen. Der Spieler bewegt sich über Stunden in die gleiche Richtung und kommt dennoch nicht an das Ende der Darstellung. Weiterhin gibt es zeitliche Verschiebungen, mit denen etwa winterliche Landschaften kreiert werden können.

Photo by JESHOOTS.COM on Unsplash
JESHOOTS.COM

Auch in Zukunft wird der Fortschritt die Chance bieten, solche technische Neuerungen zu nutzen. Dazu zählt etwa die Umsetzung der neuen 4K-Technik. Gleichsam könnte es möglich sein, auf dem Gebiet der Virtual Reality für weitere Fortschritte zu sorgen. Die Spieler können in jedem Fall gespannt sein, welchen Entwicklern es zuerst gelingt, diese Neuerungen in die Spiele zu integrieren und sie damit stark von den Angeboten der Masse abzuheben.

In der Summe wird deutlich, wie sich ein erfolgreicher Entwickler immer wieder an die Zeichen der Zeit anpassen muss. Nur auf diese Weise ist er dazu in der Lage, seine Angebote auf dem neuesten Stand zu halten und die Spieler damit zu versorgen. In Anbetracht der wachsenden Umsätze, wie sie die Branche bereits seit längerer Zeit an den Tag legt, wird der Konkurrenzkampf auch in den kommenden Jahren wachsen. Profiteure davon werden die Spieler sein, die auf ein noch größeres Angebot an unterschiedlichen Games zurückgreifen können, die ihren Vorstellungen entsprechen.

Inhaber von Gamersplatform.de

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password