Age of Empires 4 – Gameplay Trailer auf der XO19 vorgestellt

Age of Empires

Quelle: Microsoft

Lange haben wir seit der Ankündigung von Age of Empires 4 auf der Gamescom vor zwei Jahren nichts mehr von dem Spiel gehört. Auf der XO19 enthüllte man dann endlich aber erstes Gameplay, wenn auch nur anhand eines kurzen Trailers.

Der Trailer zeigt, dass es die Spieler wieder ins Mittelalter verschlägt, an verfügbaren Zivilisationen sind bisher nur die Briten und die Mongolgen bestätigt, weitere dürften aber folgen. In wirklich schöner Grafik wird uns im Trailer auch eine Belagerung gezeigt, die offenbart, dass es natürlich wieder zahlreiche Belagerungs-Tools geben wird. Hinter den Mauern, auf denen Soldaten patroullieren, sieht man zahlreiche verschiedene Gebäude. Neben Häusern und Mühlen erkennt man auch einen Marktplatz, das Dorfzentrum, eine Kirche, sowie diverse Gebäude zur Rekrutierung von Soldaten. Ob es ganz neue Gebäudetypen geben wird, ist leider noch unklar.

Ungewiss ist ebenfalls noch das Release-Datum, welcher aus dem Trailer nicht hervor geht. Da es sich um Alpha-Gameplay handelt, ist mit einem Release vor Ende 2020 aber nicht zu rechnen. Ohnehin wird sich das Spiel auch nicht mit dem Release der Definitive Edition von Age of Empires III überschneiden, dessen Termin ebenfalls noch nicht bekannt gegeben wurde.

 

Quelle: Microsoft

Bildquelle: Microsoft

The Guy who loves Videogames

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

15 + siebzehn =

* Durch Absenden des Kommentares stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Regelung zu

Lost Password