Wo bleibt eigentlich Borderlands 3?

Borderlands 2 Story

Quelle: 2k Games

Borderlands – die Shooter-Reihe mit den verrückten Charakteren und Storys, sowie einem Cell-Shading-Stil für den die Serie unter anderem auch bekannt ist. Inzwischen ist es schon fünf Jahre her, dass Borderlands 2 erschienen ist und auch schon drei Jahre seit dem Release von Borderlands: The Pre-Sequel, welches viele auch wirklich nur als kleines extra-Spiel sehen, aber nicht als „offizielles“ Borderlands 3. Dementsprechend heißt das auch, wenn ich hier über Borderlands 3 schreibe, meine ich den nächsten richtigen Nachfolger. Also: die Spiele sind schon lange erschienen und ein Nachfolger ist noch immer nicht angekündigt, für eine solch „andere“ Shooter-Serie ist das wirklich Schade wie ich finde, zumal der aktuellste Teil Borderlands: The Pre-Sequel nicht unbedingt der beste Teil der Reihe ist.

Gerade wenn ich an die verrückte Koop-Action aus Borderlands 1 und vor allem auch dem zweiten Teil denke, habe ich sofort wieder Lust auf den nächsten Teil – nicht zuletzt da Shooter mit einem lokalen-Koop-Modus inzwischen auch schwer zu finden sind. Also, wo bleibt das neue Borderlands? Ich selbst hatte damit gerechnet, dass der Nachfolger im Rahmen der E3 2017 angekündigt wird, doch ich wurde leider enttäuscht. Es war Still um ein Borderlands-Spiel. Doch nun gab es wieder einen Hoffnungsschimmer am Horizont: Der Take-Two CEO Strauss Zeinick gab bekannt, dass die Firma ein Rekordjahr für 2019 erwartet. Dabei handelt es sich um ein Fiskaljahr – das Fiskaljahr 2019 startet am 1. April 2018 und endet am 31. März 2019. Der Grund für diese hohen Erwartungen liegt zum einen daran, dass die Veröffentlichung von Red Dead Redemption 2 die Kassen klingeln lassen soll und zum anderen an einem „highly anticipated new title“ von einem der größten Take-Two-Franchises. Klar, das könnte vieles bedeuten, doch ich (und viele Fans) sehen hier die Hoffnung auf ein neues Borderlands. Auch wenn es sich bisher nur um Spekulationen handelt: Die Chancen stehen gut! Jetzt kann man nur noch hoffen.

Leidenschaftlicher Gamer, Filmkenner und im Nerd-Kosmos zuhause. Noch Fragen oder Anregungen? - chris.holzheu@gamersplatform.de

Lost Password