GP-Inside: Mein härtester Bosskampf | GP-Özlem

Quelle: Square Enix

Ich hab lange überlegt, von welchen Bosskampf ich euch heute berichte. Sicherlich hat jeder Momente in Spielen, in welchen er nicht weiterkommt und manchmal Stunden an der selben Stelle hängt – es muss nicht mal unbedingt ein Bosskampf sein, manchmal sind es die sinnlosesten Passagen, die man immer und immer wieder durchspielen muss und kurz vor Ende verliert. So auch bei mir, ich sitze manchmal Stunden vor einer Szene und versuche es immer wieder. Dann wiederum kämpfe ich in der nächsten Szene gegen den Boss und erwische ihn binnen Sekunden. Daher möchte ich euch heute gar nicht wirklich von „meinem“ härtesten Bosskampf berichten – viel mehr habe ich bei Sleeping Dogs gerade eine frustrierende Mission hinter mich gebracht: Das Spiel habe ich zwar schon etliche Male durch, liebe es aber einfach so sehr, dass ich es immer mal wieder durchspiele. Das ganze Setting und das Thema ist meiner Meinung nach aufregender gestaltet worden als jeder GTA Teil. Dieses Mal jedoch, möchte ich auch alle Nebenmissionen mitnehmen und das Spiel mit 100% abschließen.

So, im Spiel gibt es nun eine Nebenmission, in welchem unser Protagonist Wei Shen die Aufgabe erhält, 30 Gegner zu killen, die wiederum versuchen Wei mit vergiftete Messern anzugreifen und schließlich zu töten. Wird man einmal mit dem Messer getroffen, ist die Sicht trüb und unser Gesundheitsbalken schwindet von alleine. Das heißt, sollen wir in einer gewissen Zeit nicht alle Triaden-Pöbel killen, sterben wir selbst an der Vergiftung. Man kann zwar immer mal wieder Kombos auspacken und versuchen den Balken dadurch wieder ein wenig zu füllen, viel hilft das aber nicht. Ich saß ewig an der Stelle und bin immer kurz vor Ende an der Vergiftung gestorben – unglaublich frustrierend. Kurz vor der endgültigen Verzweiflung, hab ich es dann doch irgendwie geschafft so schnell zu sein, dass alle vor mir gestorben sind.

Ich muss dazu aber auch sagen, dass ich Games grundsätzlich mit dem Schwierigkeitsgrad schwer zocke. So habe ich einfach mehr vom Spiel und bin nicht binnen vier Stunden durch.

GP-Özlem
Lieblings-Genre: Shooter, Horror || Bei Fragen, Anregungen oder Wünschen, schreibt mir an oe@gamersplatform.de

Lost Password