Skyrim und Fallout 4: Nun kommen die Mods doch für die PS4

Fallout 4

Quelle: Bethesda

Es war ein langes hin und her. Über viele Monate fragten sich PS4 Nutzer, wann Fallout 4 wohl auch Mod-Support erhalten würde, immerhin waren diese sogar auf der Xbox One verfügbar. Sony erteilte den Mods vor einigen Wochen dann überraschend eine Absage, womit sie im Netz auf viel Gegenwind stießen.

Doch der Shitstorm hat sich gelohnt. Denn Sony scheint sich den Wünschen der Spieler gebeugt zu haben und Bethesda kündigte nun an, dass sowohl Fallout 4, als auch Skyrim Mod Support erhalten werden, wenn auch etwas eingeschränkt. Es werden nämlich nur die Assets unterstützt, die dem Creation Kit beiliegen. Externe Assets werden demnach nicht unterstützt. Skyrim wird direkt zum Launch am 28. Oktober über Mods verfügen, Fallout 4 soll ebenfalls bald unterstützt werden.

Zudem wird man Skyrim auf der PS4 Pro in 4K genießen dürfen. Fallout 4 wird zwar nicht in 4K spielbar sein, dafür aber sollen mehr Details dargestellt werden, als auf der normalen Playstation 4.

Quelle: Bethesda

Bildquelle: Bethesda

The Guy who loves Videogames

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

10 − sechs =

* Durch Absenden des Kommentares stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Regelung zu

Lost Password