Mass Effect Andromeda – Neue Details zum Titel aus YouTube Interview der E3 2016

Mass Effect

Ich persönlich muss ja sagen war relativ enttäuscht was Electronic Arts in ihrer PK am Sonntag Abend zu Titeln wie Star Wars, aber vor allem Mass Effect Andromeda zeigte. Ein Behind the Scenes Video, ohne großen Informationen oder Release Datum. Klar machte sich bei mir und auch Fans der Serie Unmut und bei einigen sogar Angst breit, sogar bei anderen Entwicklern. Doch Bioware versicherte, dass dies unbegründet sei.

Nun hat EA aber doch in einem Interview von YouTube Live at E3 ein paar Infobrocken noch herausgerückt zu Mass Effect Andromeda. So erfahren wir, dass wir wieder zwischen einem weiblichen oder männlichen Helden wählen werden, dessen Nachname Ryder sein wird. Die Charaktererstellung soll dabei einige umfassende Möglichkeiten bieten.

Generell soll der Name Ryder wohl relativ wichtig in Mass Effect Andromeda werden, da es wohl eine ganze Familie mit dem Namen geben wird. Inwiefern diese Familie wie wichtig für die Story sein wird, wurde jedoch nicht verraten.

Aktuell befinde sich der Titel, welcher Anfang 2017 erscheinen soll, in der finalen Phase und lediglich Polishing werde betrieben. Dennoch verwunderlich, warum wir nicht mehr sahen. Naja die Hoffnung stirbt zu letzt auf der Gamescom 2016.

Quelle: YouTube | Bildquelle: EA

Gamer aus Leidenschaft, Nerd aus Liebe, Liebhaber aller Konsolen Bei Fragen, Anregungen, Wünschen oder einfach Small Talk schreibt mir an sascha.mensfeld@gamersplatform.de

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

sechzehn − 11 =

* Durch Absenden des Kommentares stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Regelung zu

Lost Password