Uncharted 4: A Thief’s End – Nur ein Bruchteil des Multiplayer Parts in Open Beta spielbar gewesen

Uncharted 4

Wie bekannt ist, gab es am vergangenen Wochenende eine Open Beta des Multiplayer-Parts des kommenden Titels Uncharted 4: A Thief’s End. Dadurch hatten die Fans die Möglichkeit diesen Teil schon mal genauer zu betrachten, aber auch für die Entwickler Naughty Dog und Publisher Sony ist so etwas immer wichtig für Feedback und interne Tests. Doch haben wir nach diesem Ereignis alles gesehen, was der Multiplayer uns bieten wird?

Mit nichten natürlich. In einem Live Stream meldete sich Naughty Dog zu Wort, bedankte sich bei den Testern und gab zu verstehen, dass man nur ein Fünftel aller Inhalte gesehen hat, die im fertigen Titel zur Verfügung stehen.

Natürlich gab es noch weitere Informationen auf Fragen der Fans, die wir euch hier zusammenfassen wollen:

  • Zuerst wollte man jeden Charakter im Multiplayer einer festen Klasse zuordnen, dies hat man jedoch verworfen.
  • Scheinbar interessiert es viele, ob Elena und Nathan Kinder haben, dies werde verneint.
  • Ob es in der Kampagne freischaltbare Items oder ähnliches für den Multiplayer geben wird, ist noch nicht sicher.
  • Es wird keine PC-Version des Action-Adventures geben.

Der Release von Uncharted 4: A Thief’s End wird nach Verschiebungen nun am 10. Mai 2016  für die PlayStation 4 erfolgen.

Quelle: Naughty Dog | Bildquelle: Sony

Gamer aus Leidenschaft, Nerd aus Liebe, Liebhaber aller KonsolenBei Fragen, Anregungen, Wünschen oder einfach Small Talk schreibt mir an sascha.mensfeld@gamersplatform.de

Lost Password

Sign Up