Umbrella Corps – Release des Spin-Offs und neuer Trailer veröffentlicht

Umbrella Corps

Auch wenn viele Fans auf einen echten neuen Resident Evil Titel gehofft hatten, wurde ihnen erstmal dieser Wunsch nicht erfüllt. Stattdessen kündigte Capcom auf der Tokyo Gameshow 2015 ein Spin-Off an, welches im REsident Evil Universum spielt und auf den Namen Umbrella Corps hören soll. Die ersten Szenen erinnerten dabei an Operation Raccoon City, welches eher gefloppt ist.

Heute gab Capcom jedoch einiges an Informationen zu dem Titel preis. So wird er schon im Mai 2016 erscheinen und zwar als digitale Version exklusiv für PS4 und PC zu einem Preis von 29,99 Euro.

Zeitlich spielt der Titel dabei nach Resident Evil 6, die Firma Umbrella ist schon lange zerschlagen aber natürlich gibt es immer noch deren Technologie oder Bio-Waffen oder sonstigen kranken Krams zu finden den sie hinterlassen haben und den andere Unternehmen zu ihrem Profit nutzen wollen. So werden Söldner Trupps angeheuert um in den Arealen, wo es Vorfälle gab nachzuschauen, ob sich dort was finden lässt.

Einen echte Single-Plyer Kampagne wird es in Umbrella Coprs nicht geben, sondern ein Modus der sich „Das Experiment“ nennt und euch in über 20 Missionen vor verschiedenen Aufgaben stellt, wobei es eigentlich einfach ein Horde Modus ist mit paar Besonderheiten. Diesen könnt ihr wahlweise alleine oder aber auch mit bis zu 5 weiteren Spielern absolvieren.

Dabei werdet ihr sowohl im Multplayer, der auf Teamgefechte ausgelegt ist, als auch im Single Player auf bekannte Karten und Gegner u.a. aus Resident Evil 4 und 5 treffen.

Hier ist ein neuer Trailer zu dem Titel:

Quelle: Capcom | Bildquelle: Capcom

Gamer aus Leidenschaft, Nerd aus Liebe, Liebhaber aller KonsolenBei Fragen, Anregungen, Wünschen oder einfach Small Talk schreibt mir an sascha.mensfeld@gamersplatform.de

Lost Password