Fallout 4 – Zeigt Bethesda das Spiel auf der E3 hinter geschlossenen Türen?

fallout 3

Quelle: Bethesda

Die Gerüchte zu Fallout 4 brechen einfach nicht ab. Gerade nach der Meldung, dass Bethesda eine eigene Pressekonferenz auf der E3 2015 abhalten wird, sind die Spekulationen natürlich groß, ob der Titel auf der Messe nun doch enthüllt wird.

Nun meldete gestern die Seite PC Games, dass Bethesda den Titel nicht der Öffentlichkeit präsentieren wird, sondern nur der Fachpresse hinter verschlossenen Türen, dafür mit einer 20-30 minütigen Demo.

Diese Informationen wurden von einer anonymen Quelle herangetragen und sind damit natürlich mit Vorsicht zu genießen. Natürlich macht das ganze irgendwo Sinn, doch solange nichts bestätigt ist, bleibt es ein Gerücht. Die Frage bliebe dann auch immer noch offen, was Bethesda auf der PK zeigen wird. Es könnte dann immer noch sein, dass zumindest ein Trailer zu Fallout 4 gezeigt wird, doch was noch?

Darüber lässt sich genauso spekulieren wie darüber, ob das neue Fallout in Boston spielt. Letztendlich werden wir es erst wissen, wenn die E3, die vom 16. – 18. Juni stattfindet, vorüber ist.

Quelle: PC Games | Bildquelle: Bethesda

Gamer aus Leidenschaft, Nerd aus Liebe, Liebhaber aller Konsolen Bei Fragen, Anregungen, Wünschen oder einfach Small Talk schreibt mir an sascha.mensfeld@gamersplatform.de

Lost Password