Take Two CEO ist sehr zufrieden mit der Xbox One und Playstation 4

PS4 Destiny White

Quelle: Sony

Take Two CEO Zelnick fand während des aktuellen Finanzberichts nur positive Worte für die aktuelle PS4 und Xbox. Nicht nur die Leistung der Konsolen stimme ihn glücklich. Auch die enorm hohen Verkaufszahlen zeige, dass es eine lebendige Core-Gamerschaft gibt, was auch neue Chancen für Take-Two eröffnen könne:

„Aus der Perspektive der Industrie, sind wir mit der aktuellen Performance der neuen Hardware sehr zufrieden. Sie hat unsere Erwartungen übertroffen.

Die Nachfrage der Kunden nach PlayStation 4 und Xbox One war über die Holiday-Season offenbar sehr stark, was uns die von IDG geschätzte kombinierte installierte Basis dieser Plattformen mit über 29 Millionen bis Ende Dezember weltweit aufzeigt.

Der anhaltende Erfolg der Next-Gen-Konsolen unterstreicht die Lebendigkeit des Core-Gaming-Markts und stellt eine bedeutende Wachstumschance für Take-Two dar.“

evolve

Quelle: 2K/ Turtle Rock Studios

Mit Evolve steht auch schon der nächste Core-Titel des Publishers für die Konsolen in den Startlöchern. Ab dem 10. Februar könnt ihr euch auf PC, PS4 und Xbox One auf Monsterhatz begeben.

Quelle: areagames.de

Bildquelle: Sony/ Turtle Rock Studios/ Microsoft

The Guy who loves Videogames

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password