Hat Ubisoft gesperrte Keys wieder freigeschaltet?

Far Cry 4 PC Screenshot

Quelle: Ubisoft

 Vor einigen Tagen, sperrte Ubisoft viele Keys, die mittels gestohlenen Kreditkarteninformationen im Origin Store gekauft wurden. Darunter befinden sich die Spiele Far Cry 4, Watch Dogs, Assassin’s Creed: Unity und The Crew.

Bei einigen Kunden, die diese Keys durch Key-Shops wie G2A und Kinguin gekauft haben, führte dies zu einer großen Verwirrung, da plötzlich viele Spiele nicht mehr in der Spiele Bibliothek auffindbar waren. Jetzt wurden die Keys wieder freigeschaltet, welche bis dato erfolgreich aktiviert waren. Dazu heißt es:

“Nach weiterer Ermittlung in der Sache der Keys, die unberechtigt über EAs Origin-Store gekauft wurden, setzen wir die Keys für die Kunden wieder ein, die schon erfolgreich das Spiel aktiviert und gestartet hatten. Jegliche verbleibenden, unrechtmäßig erworbenen und weiterverkauften Keys bleiben deaktiviert.”

Vergangene Woche kündete Kinguin an, dass die Keys von einem nicht näher identifizierten Russen stammen und dieser die Keys von Origin über Third-Party-Seiten weiterverkauft habe.

Kinguin merkte das Problem an, dass eine einzige Person in Stande sei, so viele Keys zu kaufen, ohne dass irgendwelche Nachforschungen weiterbetrieben wurden. Ubisoft gab daraufhin bekannt, weitere vorbeugende Maßnahmen in dieser Hinsicht zu betreiben um in Zukunft so eine Situation zu vermeiden. Ubisoft gab folgendes Statement ab:

“Wir arbeiten mit EA daran, Situationen wie diese zukünftig zu vermeiden, und wir werden weiterhin Keys deaktivieren, die wir als unrechtmäßig erworben und weiterverkauft befinden. Wir empfehlen, dass Spieler Keys und Download-Titel nur über den Uplay-Shop oder vertrauenswürdige Händler erwerben.”

Quelle: NextGamer
Bildquelle: Ubisoft

Inhaber von Gamersplatform.de

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

* Durch Absenden des Kommentares stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Regelung zu

Lost Password