Nach Child of Light und Valiant Hearts: Ubisoft stellt nächstes kreatives Spiel vor

ubisoft

Quelle: Ubisoft

Ubisoft hat mit Grow Home ein weiteres kleines und kreatives Spiel vorgestellt. Das Ubisoft Reflections Studio werkelt an dem sehr liebevoll wirkenden Spiel, mit nur acht Entwicklern steht es somit von der Größe her deutlich im Schatten der Ubisoft Größen wie Assassin’s Creed, The Division oder Watch Dogs. 

Anders als die großen Ubisoft Spiele, setzt Grow Home besonderen Fokus auf das Erkunden und Klettern in der Umgebung. So muss beim Klettern jeder Arm einzeln gesteuert werden. Einen Knopf gedrückt halten reicht also nicht aus. Grafisch zeigt sich das Spiel bunt und verspielt. Der kleine Roboter, der euer spielbarer Charakter ist, muss in dieser Welt Pflanzen suchen, die seinen Planeten mit Sauerstoff versorgen können.

Leider aber erscheint das Spiel nur via Steam. Ab dem 4. Februar könnt ihr es dort kaufen, eine Konsolenfassung wurde bislang nicht angekündigt.

Quelle: areagames.de

Bildquelle: Ubisoft

GP-ChrisK
The Guy who loves Videogames
  • da es vorerst nur für Steam, also PC erscheint werde ich es wohl nicht spielen können. Ich denke mal mein Laptop packt das von der Leistung her nicht…

    • Christian Koitka

      Wenn die Verkaufszahlen stimmen, dann könnte es das Spiel bestimmt auch auf die Konsolen schaffen.

Lost Password

Sign Up