D4: Allein durch Games with Gold über eine Million Downloads

d4 swery 65

Quelle: Microsoft/ Access Games

D4 schien bereits in in der Menge bekannterer Spiele unterzugehen. Das schräge Japano-Game verkaufte sich nämlich äußerst dürftig, trotz guter Kritiken, weswegen Microsoft das Xbox One exklusive Spiel prompt ins Games with Gold Programm beorderte. Durch diese Maßnahme erlangte das Spiel eine deutlich höhere Reichweite als zuvor.

Mehr als eine Million Downloads verzeichnete das Spiel. Dies gab Entwickler Swery65 auf instagram bekannnt. Dieser ist sehr glücklich darüber, dass das Spiel durch Games with Gold bekannter wurde. Somit könnte die bereits angezweifelte zweite Episode des Spiels möglicherweise doch noch erscheinen.

Ob und inwiefern das Entwickler-Team finanziell davon profitiert hat ist unbekannt.

Quelle: areagames.de

Bildquelle: Microsoft/ Access Games

The Guy who loves Videogames

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

4 × 3 =

* Durch Absenden des Kommentares stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Regelung zu

Lost Password