Rainbow Six Siege – Patch 2.1 jetzt auch für PS4 und Xbox One mit Dedicated Servern

Rainbow Six Siege

Schon vor kurzem hat Ubisoft den Patch mit der Versionsnummer 2.1 für die PC Version von Rainbow Six Siege veröffentlicht. Dieser fand nun auch den Weg auf die PlayStation 4 und Xbox One. 

Im Grunde bringt er viele Verbesserungen und Fixes, die auch die PC Version erhalten hat, was eine ganze Masse ist, wenn man sich diese hier durchliest. Dabei ist der Patch gerade mal 1,2 GB groß. Hier einige der Sachen, die wohl am wichtigsten sind für Konsolenspieler:

Zum einen könnt ihr jetzt auch Custom Games auf Dedicated Servern spielen, also keine Angst wenn der Host die Sitzung verlässt. Zudem gibt es jetzt auch für ganz interessierte eine neue Spectator Cam. Auch wurde die Hitbox von Blitz’s Kopf überarbeitet, damit er die gleiche größe hat, wie die anderen Schild Klassen.Ab sofort dürft ihr auch Teamkamerade aus dem PvE Modus werfen.

Quelle: VG247 | Bildquelle: Ubisoft

Gamer aus Leidenschaft, Nerd aus Liebe, Liebhaber aller KonsolenBei Fragen, Anregungen, Wünschen oder einfach Small Talk schreibt mir an sascha.mensfeld@gamersplatform.de

Lost Password