Nach der VGX kommt nun The Game Awards 2014

Game Awards 2014 Logo

©The Game Awards

Die ehemals bekannte amerikanische Show VGA (Video Game Awards), welche von Viacom und Spike TV produziert wurde, ist sicherlich vielen Gamern ein Begriff. Über die letzten Jahre hinweg, verlor diese jedoch das Ansehen, da es scheinbar immer mehr um die Promis ging, als um die Spiele selbst. Dennoch wurde diese Veranstaltung immer wieder genutzt, um ein zwei Überraschungen anzukündigen.

Letztes Jahr entschied man sich jedoch, das Programm umzustrukturieren und wollte zu den Wurzeln zurückkehren. Die Show wurde jedoch ein mittleres Desaster. Die Moderation wirkte gezwungen komisch, die Awards wurden von fadenscheinigen Youtubern verliehen und auch große Ankündigungen blieben aus. Selbst der bekannte Moderator Geoff Keighley schien, als wollte er vor Scham in den Boden versinken.

Damit dieses Jahr den Gamern etwas anderes geboten wird, präsentiert Keighley in Zusammenarbeit mit Microsoft, Nintendo und Sony eine neue Show, die schlicht mit The Game Awards betitelt ist. Diese soll am 5. Dezember ausgestrahlt werden und auf allen Konsolen und auch über Steam empfangbar sein. Die Show soll hierbei natürlich die besten Spiele des Jahres küren, einen ersten Blick in neue Trailer und Ingame Material zeigen, aber auch mit Darbietungen von Musikern und den Auftritt von Spieleentwicklern und anderen bekannten Personen in der Gaming Branche bieten.

Dabei wurden scheinbar schon eine ganze Reihe an namhaften Persönlichkeiten gesichert, die erscheinen wollen: Nintendo of America Präsident Reggie Fils-Aime, Ubisoft CEO Yves Guillemot, Metal Gear Solid Schöpfer Hideo Kojima, SCE America CEO Shawn Layden, EA COO Peter Moore, Xbox’s Phil Spencer, Warner Bros. Präsident Martin Tremblay, Valve und Rockstar.

Dabei soll das ganze kein Spin-Off zu den VGX/VGA sein, sondern etwas vollkommen eigenständiges. Ob Viacom und Spike die andere Award Show veranstalten werden, nach diesem Aufgebot, ist nicht bekannt. Bisher haben die Firmen dazu keine weiteren Angaben gemacht.

Quelle: vg247.com | Bildquelle: The Game Awards

Gamer aus Leidenschaft, Nerd aus Liebe, Liebhaber aller Konsolen Bei Fragen, Anregungen, Wünschen oder einfach Small Talk schreibt mir an sascha.mensfeld@gamersplatform.de

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

* Durch Absenden des Kommentares stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Regelung zu

Lost Password