Halo: Entwickler 343 Industries will Titel nicht mehr nummerieren

Halo Master Chief Collection Bungie 343 Microsoft

Publisher Ubisoft hat vor kurzem erst verkündet, dass zukünftige Assassin’s Creed- Ableger nicht mehr  nummeriert werden sollen. Nun zieht  der derzeitige Halo- Entwickler 343 Industries mit Ubisoft gleich und erklärt, dass alle zukünftigen Halo- Titel keine Zahl mehr im Namen tragen werden.

Studioleiterin Bonnie Ross erklärt:

„Irgendwann wollen wir mit der Nummerierung aufhören. Besonders auf der Xbox One. Wenn es nach mir gegangen wäre, hätten wir Halo 4 auch nicht so genannt.“

„Wir wollen irgendwann kein Halo 17 haben, wenn der Master Chief etwa 80 Jahre alt ist. Wir sind nicht Final Fantasy, wir können sowas nicht machen,“ so Ross.

HALO

Quelle: playnation.de
Bildquelle:343 Industries/ Microsoft

 

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

5 + 16 =

* Durch Absenden des Kommentares stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Regelung zu

Lost Password