GTA V Online: Hacker vergewaltigt Spieler

GTA V Online

Der User „DEEPER_IN_DA_ASS“ hat sich in GTA V Online (PS3) gehackt und vergewaltigt virtuell die anderen Spieler. Er erstellte sich einen Charakter mit runter gelassenen Hosen und zudem eine Animation, in der er andere Spieler von Hinten penetriert. Zudem ist er unverwundbar und kann nicht ausgeschalten werden. Zur entgültigen Erniedrigung zwingt der Hacker das Opfer danach zu strippen. So haben Online Spieler keine Chance ihm zu entkommen. Erste Beweisbilder wurden auf Imgur hochgeladen.

Ähnliche Fälle tauchen auch in anderen Online Spielen auf. So wurde Kim Correa in DayZ via Headset von stöhnenden Mitspielern genötigt. Sie hielten eine Waffe vor ihren Charakter und wollten ihre Leiche schänden. Immer häufiger treten Fälle von sexueller Nötigung in der online Welt auf. Ob dies nur perverse Späße von Hackern sind oder einige tatsächlich ihre kranke Fantasie virtuell ausleben wird derzeit diskutiert.

GTA V Online

Das Lifestyle-Magazin „The Cut“ schrieb in seinem Artikel dazu „Frauen können nicht einmal in der Fantasie-Welt vor Vergewaltigung flüchten“. Ebenso berichtet die „Huffington Post“ es sei ein neuer verstörender Trend in der Online Welt. Vergewaltigung wird kritisiert, während Mord in Spielen erlaubt und gewollt sei. Ein heikles Thema welches einige Medien sicherlich wieder als gefundenes Fressen für die Videospiel Kultur nutzen werden.

Was haltet ihr davon? Einfach nur ein Spaß von Hackern oder doch Grund zur Sorge? Wurdet ihr schon einmal in einem Online Spiel ernsthaft sexuell genötigt? Schreibt es in die Kommentare!

Quelle: Bild.de

 

 

4 Comments

  1. Vergewaltigung in Videospielen. Um es mal mit den Worten von Homer Simpson zu sagen: „Wenn Gott noch leben würde um das zu sehen!“.

    Reply
  2. oh mein gott, übertreibt doch nicht so maßlos!! eine frau wurde in dayz genötigt??? hat man sie gezwungen zu spielen?? frauen können nicht davor flüchten?? sind die zu doof um das internetkabel zu ziehen oder pc auszumachen??? echt mal leute, noch nie was dümmeres gehört

    Reply
    • Du nimmst das zu Persönlich 🙂

      Reply
      • Eventuell ist das ja „DEEPER_IN_DA_ASS“ 😀
        Nein, kleiner Scherz, ich finde es eigentlich recht amüsant, wir geben die News ja nur weiter – die US-Medien diskutieren darüber 🙂

        Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

15 − 15 =

* Durch Absenden des Kommentares stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Regelung zu

Lost Password