GP Kurzkommentar: Zu viele Spiele & zu wenig Zeit

Ohje Ohje, der letzte „GP Kurzkommentar„-Artikel ist jetzt wie lange her? Winter 2012? Achja, die Zeit geht schnell rum – Und genau das ist auch das Thema für heute: Zu viele Spiele & zu wenig Zeit! Nicht jeder, aber viele haben das Problem, vorallem nach Sales oder Rabatt-Aktionen, Unmengen von Spielen zu besitzen, aber eindeutig zu wenig Zeit zum Spielen haben; was soll man tun?

Da ich mich momentan in der gleichen Situation befinde, kann ich bloß sagen, welches System ich mir zusammengeschustert habe: Prioritäten setzen, welche Games man definitiv zuerst fertigspielen möchte. Hat man eine Art Ranking-System & geht diese konsequent durch, so nutzt man seine knappe Zeit produktiv, verkleinert seinen zu großen Pool an Games allmählich und hat deutlich mehr Spaß am Zocken, da man dadurch nun weniger Stress hat. Ich hab schon zu oft versucht mehrere Spiele gleichzeitig anzugehen, damit ich nicht in den Verzug komme, sobald im Laufe des Jahres wieder was Neues erscheint; leider ohne wirklichen Erfolg – Ein geordnetes System birgt weniger Stress & ergo mehr Spielspaß, kann’s bloß empfehlen!

[youtube id=“2caNxtjPnPk“ width=“600″ height=“350″]

Das Video ist zwar eeeetwas aus dem Kontext gerissen, aber im Prinzip kann man den Kern der Thematik auch hier auf meinen Artikel anwenden 😉

Video-Quelle: CVJMhochschule

~~ Game Genres ~~ (J)RPGs, FPS, (Survival-)Horror, Rhythmus Games & Visual Novels ~~ Musik Genres ~~ Metal, Alternative, diverse Cross-Over Varianten, J-Rock & -Metal http://anilist.co/animelist/7768/Reitax

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

2 − zwei =

* Durch Absenden des Kommentares stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Regelung zu

Lost Password