PlayStation 3: Vorsicht beim einspielen der neuen Firmware

PS 3 Besitzer sollten besser mit dem Update der Aktuellen Firmware 4.45 warten. Offensichtlich verursacht diese Version bei einigen Nutzen erhebliche Probleme. Von Totalabsturz ist die Rede. Die Webseite Kotaku berichtet, dass sich bereits einige PS Besitzer im offiziellen Form darüber beschweren, dass die Konsole nach dem Update nicht mehr startet.

Die Nutzer berichten, dass die Konsole in einem Blackscreen hängen bleibt und sich dann nichts mehr tun würde. Weiterhin wird berichtet, dass dieser Fehler bei Konsolen mit einer Festplattengröße von 750 GB bis 1 TB auftreten soll. Sony hat sich dazu noch nicht weiter geäußert aber das Update erst einmal aus dem Programm genommen.
Was jetzt aber nicht bedeuten soll, dass man es nicht eventuell an einer anderen Stelle bekommen kann. Also passt auf !

Quellen: Kotaku, Winfuture.de

Inhaber von Gamersplatform.de

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

fünf + fünf =

* Durch Absenden des Kommentares stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Regelung zu

Lost Password