Bayonetta 2: Exklusiv für Nintendo’s Wii U erhältlich

Bayonetta 2 wird exklusiv auf der Wii U erscheinen. Dies bestätigte gestern Nintendo auf der gestrigen Nintendo Direct, auf der auch der Release-Termin für Wii U sowie das Spiele-Lineup verkündet wurden. Damit überraschte Nintendo auch die Bayonetta-Fans rund um den Globus. So mancher fühlte sich kalt erwischt. Jetzt begründet Tatsuya Minami von Platinum Games die Entscheidung des Plattform-Wechsels.

„Wir sind uns im Klaren darüber, dass die Ankündigung viele von euch schockte. […] Wie schon Bayonetta, wird auch Bayonetta 2 hier bei uns von Platinum Games entwickelt und es ist die direkte Fortsetzung zum ersten Teil. Bayonetta ist einer unserer meist geliebten Titel und er spielt eine große Rolle in unserem Bemühen das Studio weltweit erfolgreich sein zu lassen. […] Wir möchten die Marke stärken und sie mehr und mehr Gamern zugänglich machen. Deswegen suchten wir mit SEGA nach einer Möglichkeit dies zu tun, das Ergebnis ist die Partnerschaft mit Nintendo.“ so Minami auf platinumgames.com.

Bayonetta 2

Von der Sicht von Platinum Games also, scheint es so, dass Nintendo der beste Vertragspartner für Bayonetta 2 ist. Allerdings halten wir es noch nicht für in Stein gemeißelt, ob der Titel wirklich Wii U exklusiv bleiben wird. Unter Umständen wird es Versionen für die anderen Systeme ja etwas später geben, was Minami allerdings nicht andeutete. Vorerst jedenfalls ist Bayonetta Wii U exklusiv, wobei noch kein Release-Termin genannt wurde.

Quelle: Platinum Games, Nintendo | Bild-Quelle: Platinum Games

image_pdfimage_print
GP-Özlem
Lieblings-Genre: Shooter, Horror || Bei Fragen, Anregungen oder Wünschen, schreibt mir an oe@gamersplatform.de

Lost Password

Sign Up