Assasin´s Creed III: Kommentiertes Walkthrough

Assassin´s Creed geht in die nächste Runde hieß es auf der E3 in Los Angeles. Darüber haben sich alle Fans des Assassinen gefreut. Doch nun gibt es ein kurzes kommentiertes Walkthrough, von Alexander Hutchinson, der Creative Director von Assassin’s Creed III, durch den Singleplayer. Dieser Teil wird der letzte der Assassin’s Creed-Trilogie und erzählt unter anderem, wie die Geschichte um Desmond Miles endet.

 

Assassin´s Creed 3 wird am 30. und 31. Oktober erscheinen. In dem Spiel steuert man einen Assassinen namens Ratohnhaké:ton. Er selbst nennt sich Connor, schließlich ist er halb Indianer, halb Brite. Connor steht in Assassin’s Creed 3 aber weder auf der Seite der Briten, noch auf Seiten der Amerikaner. Er kämpft vielmehr gegen die Templer, kommt aber mit allen Fraktionen in Kontakt.
Die Spieler verschlägt es in Assassin’s Creed 3 unter anderem nach New York und Boston. Darüberhinaus wurde das Spiel mit der brandneuen AnvilNext-Engine entwickelt. Diese ist die neue grafikengine von Ubosoft.
Assassin´s Creed ist erstmals am 14. November 2007 erschienen und hat seitdem viele Preise gewonnen, unter denen auch der Preis für die beste Spielfigur vorhanden ist.

Und hier ist der versprochende Walkthrough:

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=gFnugWiwprM[/youtube]

Wer mehr über das Spiel erfahren will kann die offizielle Homepage, den Youtubechannel, die Facebookfanpage sowie den Twitterfeed besuchen.

Inhaber von Gamersplatform.de

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password