Dark Souls: Namco Bandai kann entscheiden ob es eine PC-Version geben wird

Dark Souls, eines der wohl schwersten Rollenspiele, gibt es nur für die Konsole. Das will man ändern und den Titel auch auf den PC bringen. Vor ein paar Wochen haben die Entwickler die Community gebeten in Foren sowie auf Facebook per Petition auf das bestehende Interesse an einer PC-Version von Dark Souls aufmerksam zu machen.

Bisher haben mehr als 75.000 die Petition unterzeichnet. Doch letztendlich hängt es vom zuständigen Publisher Bandai Namco ab, ob sie eine PC-Version veröffentlichen wollen. Die Entwickler von From Software können lediglich das Interesse an einer PC-Version zur Kenntnis nehmen, betonte Masanori Takeuchi, Chefentwickler bei From Software, heute nochmals: “Diese Entscheidung liegt beim Publisher Namco Bandai. Aber ja, wir haben die Kommentare gelesen und wissen, dass die Nachfrage nach einer PC-Version definitiv vorhanden ist.

Damit bleibt es leider trotz der großen Nachfrage unklar, ob PC-Spieler auch in den Genuss von Dark Souls kommen können.

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=YcENOxIqOoQ[/youtube]

GP-Dani
Gamer, der alles zockt ;)

Lost Password