PlayStation Vita: 1,2 Millionen Exemplare gingen über die Ladentische

Vor circa einer Woche feierte die PlayStation Vita ihr westlichen Debüt. Sony gab heute bekannt, dass weltweit mehr als 1,2 Millionen PS Vitas verkauft wurden. Das Ergebnis setzt sich aus den gemeldeten Verkaufszahlen aus Japan, Hong Kong, Taiwan, Südkorea, Europa, Nordamerika, Singapur sowie Nord- und Lateinamerika zusammen.

Man muss aber allerdings beachten, dass die japanischen Verkaufszahlen mit in die 1,2 Millionen eingeflossen sind, die sich bis zum westlichen Release von der PlayStation Vita auf 600.00 summiert hat. Über zwei Millionen Spiele wurdem seit dem japanischen Vita-Debüt verkauft.

SCEI-Präsident Andy House meldet sich zu Wort und gab bekannt.: “Der Markt hat reagiert und es gibt eine spürbare Nachfrage nach einem mobilen Gerät, das in der Lage ist, eine revolutionäre Kombination aus reichhaltigen Spiel-und Sozial-Konnektivitäten innerhalb eines realen Kontext zu liefern. Um das Momentum zu erhalten, arbeiten wir eng mit den Third-Party-Entwicklern und Publishern zusammen, um zu gewährleisten, dass die besten Spiele und Marken, die zur Verfügung stehen, auf Vita erhältlich sind.”

Gamer, der alles zockt ;)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

10 − 7 =

* Durch Absenden des Kommentares stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Regelung zu

Lost Password