PS4 und PS Vita: Neuer Anlauf für den China Launch

Sony PS4

©Sony

Der China-Launch von Sony sollte ursprünglich noch 2014 vonstatten gehen. Nach mehreren Verschiebungen steht jetzt aber doch fest, wann Playstation 4 und Playstation Vita auch auf den chinesischen Markt kommen sollen. Die PS4 wird 2899 Renminbi kosten, was derzeit etwa 430€ entspricht und die PS Vita soll für 1299 Renminbi an den Start gehen, was bei ca. 190€ liegt. Dazu gesellt sich folgendes Start-Line-Up für die Konsolen:

PlayStation 4

  • Dynasty Warriors 8: Xtreme Legends Complete Edition (Koei Tecmo)
  • King of Wushu Free Early Access Edition (Suzhu Snail Digital Technology)
  • Knack (SCE)
  • Mr. Pumpkin Adventure (Shanghai Youju Information Technology)
  • Rayman Legends (Ubisoft)
  • Trials Fusion (Ubisoft)

PS Vita

  • Dynasty Warriors 8: Xtreme Legends Complete Edition (Koei Tecmo)
  • Farming Simulator 14 (Giants Software)
  • Final Fantasy X HD Remaster (Square Enix)
  • Final Fantasy X-2 HD Remaster (Square Enix)
  • One Tap Hero (Shanghai Kena Information Technology)
  • Rayman Legends (Ubisoft)
  • Toukiden: Kiwami (Koei Tecmo)

Unter den großen, weltweit erfolgreichen Konsolenherstellern ist bereits Microsoft mit der Xbox One in China durchaus erfolgreich und ist zugleich auch die erste offizielle und legal Herstellerkonsole nach 14 Jahren Konsolenverbot.

Ab dem 20. März sollen dann endlich auch Playstation 4 und Playstation Vita zum offiziellen Konsolenangebot dazugehören.

Quelle: gamezone.de

Bildquelle: Sony

The Guy who loves Videogames

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

9 + vierzehn =

Lost Password