Rocket League erscheint auf der Xbox One

1 Aufrufe

Gestern erschien noch eine Alterseinstufung zu einer Xbox One-Version von Rocket League bei einem Händler in Taiwan, von der man nicht wusste, ob es sich um einen Fehler oder eine ungewollte Ankündigung einer Xbox One-Version handelt. Auf den gestrigen Game Awards wurde die Xbox One-Version offiziell angekündigt. Anscheinend wird das Spiel dort mit Halo- und Gears-of-War-Autos erscheinen.

Rocket League

Quelle: Pysonix

Laut Game Informer wird es allerdings kein Crossplay zwischen Xbox One und anderen Versionen geben.

Für viele Spieler gehört Rocket League mit Sicherheit zu einem der Top-Titel dieses Jahr. Obwohl das Spielprinzip von Auto-Fußball denkbar einfach ist, so sind täglich trotzdem tausende Spieler online, was nicht zuletzt an den immer neuen Updates und DLC liegen wird.

Quelle: gameinformer.com | Bildquelle: Physonix

 

Leidenschaftlicher Gamer, Filmkenner und im Nerd-Kosmos zuhause. Noch Fragen oder Anregungen? - chris.holzheu@gamersplatform.de

Lost Password