Ryse – Son of Rome: Crytek veröffentlicht Systemanforderungen

0 Aufrufe

ryse-son-of-rome

Ryse: Son of Rome erscheint Mitte Oktober endlich auch für den PC. Die PC Systemanforderungen waren bereits im Vorfeld veröffentlicht worden, jedoch sorgte dies für Verwirrung. Unter anderem machten sich viele Spieler darüber Gedanken, dass das zuständige Entwicklerstudio eine Voraussetzung von 4 Gigabyte an VRAM gab. Llaut Cryteks Marketing-Manager Marcel Hatam sei das zwingend notwendig für 4K-Gaming.

Daher haben die Entwickler die Systemanforderungen überarbeitet, mit mehr Beispielen versehen und eine Kategorie für 4k hinzugefügt.

Minimum:

  • Prozessor: Dual-Core-CPU mit HyperThreading oder Quad-Core-CPU, z.B. Intel Core i3 2,8 GHz (3220T) oder AMD Phenom II X4 3,2 GHz (945)
  • RAM: 4 GB RAM
  • Grafikkarte: DirectX 11 Grafikkarte mit 1 GB Video-RAM, z.B. NVIDIA GeForce GTX 560 oder AMD Radeon HD 7770
  • Betriebssystem: 64-bit Windows Vista, 7 oder 8
  • Festplattenspeicher: 26 GB

Empfohlen:

  • Prozessor: Quad-Core-CPU oder Six-Core-CPU, z.B. Intel Core i5 3,3 GHz (2500k) oder AMD FX-6350 3,9 GHz
  • RAM: 8 GB RAM
  • Grafikkarte: DirectX 11 Grafikkarte mit 2 GB Video-RAM, z.B. NVIDIA GeForce GTX 660Ti oder AMD Radeon 260x oder 7850
  • Betriebssystem: 64-bit Windows Vista, 7 oder 8
  • Festplattenspeicher: 26 GB

Empfohlen für 4k-Auflösung:

  • Prozessor: Quad-Core-CPU oder Eight-Core-CPU, z.B. Intel Core i7 3,5 GHz (2700k) oder AMD FX-8350 4,0 GHz
  • RAM: 8 GB RAM
  • Grafikkarte: DirectX 11 Grafikkarte mit 4 GB Video-RAM, z.B. NVIDIA GeForce GTX 780/Titan oder AMD Radeon 290x
  • Betriebssystem: 64-bit Windows Vista, 7 oder 8
  • Festplattenspeicher: 26 GB

Ryse: Son of Rome erscheint am 10. Oktober 2014 für PC, der Preis beläuft sich hierbei auf 39,99 Euro.

Quelle: PCGames
Bildquelle: Crytek

GP-Özlem
Lieblings-Genre: Shooter, Horror || Bei Fragen, Anregungen oder Wünschen, schreibt mir an oe@gamersplatform.de

Lost Password