Rekordhoch bei Verkaufszahlen von : The Witcher 3 – Wild Hunt

Dank der erfolgreichen Netflix-Serie und dem Switch Release des Spiels, haben sich Rekorde bei den Verkaufszahlen ergeben. 

Witcher 3

Quelle: Gameinformer | CD Project RED

Bei Start der Serie im Dezember gab es rund 1 Millionen Spieler, die The Witcher 3 – Wild Hunt wieder gespielt haben. Dazu haben viele Fans oder Neulinge sich das Spiel gekauft, sodass die Zahlen hoch gingen auf :

  • ca. 20.000.000 Verkäufe insgesamt
  • und dieses Jahr bis zu ca. 94.000 Spieler dieses Spiel spielten

Das sind 554% mehr Spieler im Vergleich zu vor Serienbeginn. Man findet keine höheren Spielerzahlen außer bei Spielrelease 2015. 

 

Witcher 3 - Ciri

Quelle: CD Projekt RED

 

Die Serie und der Switcher liefen gut!

In dem USA schauten um die 19.000.000 Menschen die erste Folge von der Netflix-Serie. Die Kritiken und Meinungen über diese Serie fielen durchweg positiv aus. Natürlich fanden sich die Leute, die das Spiel gespielt hatten eher in der Welt zurecht, aber auch für Nicht-Gamer ist es eine spannende Serie.

Darüber hinaus lief dieses Jahr das Switchspiel an und zu aller Überraschung – lief es ohne Probleme und in guter Qualität! 

Thronebreaker the witcher tales

Quelle: CD PROJEKT RED

Selbst die Bücher wurden deutlich mehr verkauft: 562% mehr als im Vorjahr! 

In jeder Hinsicht, ist The Witcher 3 – Wild Hunt ein Spiel, das nicht alt wird und immer gespielt wird. Jeder weiß das, der The Witcher schonmal gespielt hat und jeder, der es sich neu holt, wird es wissen: The Witcher wird noch lange leben.

 

Quelle: Gamepro.de, Gamestar.de, Giga.de

Bildquelle: CD Project RED, Gameinformer

Lost Password