Diablo 4: Nur Kapitel 1 der Geschichte – Erweiterungen bestätigt

kayn chronik

Quelle: Tatzes-merch.de

Wie Blizzard nun erläuterte, handelt es sich bei dem neuen Diablo 4 nur um Kapitel 1 von mehreren, wie ein Buch eine Geschichte erzählt. Die einzelnen Erweiterungen, die hinzukommen sollen, bringen auch immer neue Endbosse, wie vermutlich Diablo höchstselbst. 

Also ähnlich vergleichbar mit Diablo 3 und der Erweiterung: Reaper of Souls. Natürlich ist davon auszugehen, dass diese Erweiterungen auch Geld kosten werden.

 

Aus der Dunkelheit heraus.

d4 gemälde

Quelle: Ausgamers.com

Das Bild zeigt den Engel Inarius und die Dämonin Lilith, wie sie die Welt mit ihren verschiedenen Seiten erschaffen. Das war die Inspiration für die Atmosphäre und Geschichte von Diablo 4.       

Zitat Luis Barriga (Game Director):

„Als wir das Artwork sahen, inspirierte es uns. Lilith ist ein Charakter, um den wir eine Geschichte bauen können. Wir lieben an Sanctuary, dass wir diese Saat bereits gesät haben. Es existiert bereits eine dichte Hintergrundgeschichte mit Romanen und Lore-Büchern. Deshalb haben wir uns entschieden, uns den Schöpfungsmythos genauer anzuschauen. Wir hatten das Gefühl, dass wir Diablo schon bekämpft haben und er immer zurückkommt – es ging also darum, was wir noch zur Verfügung hatten.“

 

Ergänzend hierzu äußerte sich John Müller (Art Director):

„Wir wollen eine große Geschichte erzählen und das hoffentlich über einen sehr langen Zeitraum. Das Spiel wie das erste Kapitel eines Buches zu behandeln und Lilith als eine Schlüsselfigur in dieser Story, fühlt sich gut in dem Wissen an, dass es noch all diese anderen Figuren gibt, die in Zukunft zurückkehren können – oder neue Charaktere, die man noch nicht kennt.“

 

Verglichen mit Diablo 3 und Reaper of Souls soll nun nicht Diablo als Zwischengegner enden, sondern vermutlich vergleichbar mit Malthael als Endgegner oder zumindest soll es andere Zwischenbosse geben, die erst bekämpft werden, bevor die Geschichte dann weiter geht – offiziell wurde noch nicht bestätigt, dass oder wie Diablo zurückkommt.

lilith

Quelle: Ausgamers.com

Lilith. Einer der besagten Charaktere, die die Geschichte charakterisieren und denen man sich annehmen darf. Die Schöpferin und Mutter der Menschen, aber vor allem Sanktuarios – der Welt in der Diablo spielt.

Wie gesagt, beginnt die Geschichte in D4 in einer düsteren Zeit die man als Held wieder ins Licht führen kann. So wie der offizielle Cinematic Trailer, der auf der BlizzCon 2019 veröffentlicht wurde, zeigt:

 

Quelle: Gamestar.com

Bildquelle: Ausgamers.com, Tatzes-merch.de, Blizzard

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

9 − 3 =

* Durch Absenden des Kommentares stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Regelung zu

Lost Password