Vorschau: Game of Thrones Strategie als Browsergame?

GoT: Winter is coming

Quelle: Yoozoo Games

Es hat vielleicht immer einen faden Beigeschmack, wenn Entwickler ein Spiel als Browser oder Mobile Game ankündigen, anstatt es zum Vollpreis für Konsole oder Steam zu bringen. Ich habe mich auf der Gamescom mit Yoozoo Games unterhalten, um herauszufinden, was man vom Lizenzspiel halten darf.

Game of Thrones: Winter is coming ist ein Online-Strategiespiel, welches euch als Lord zur Aufgabe macht, Herrscher der sieben Königslande zu werden. Das Gleiche Ziel haben die anderen Spieler nur dummerweise auch, somit ist ein Wetteifern um Territorium vorprogrammiert. Es gilt seine eigene Burg zu errichten, Gebäude zu bauen, Einheiten zu rekrutieren, euren Standort zu verteidigen und nach und nach zu wachsen. Sogar Bündnisse mit Freunden können eingegangen werden, um Feinde im Team zu schlagen. Dabei haben sich die Entwickler sehr genau an die Vorlage gehalten und arbeiten eng mit HBO zusammen, um eine authentische Welt zu garantieren.

Game of Thrones

Quelle: Yoozoo Games

Es ist jedoch wie eingangs erwähnt kein normales Strategiespiel, denn das Game ist ein reines Browsergame, welches wohl über die hauseigene Plattform GTarcade launchen wird. Damit handelt es sich um ein Free-to-Play Spiel, wie genau es aber mit Bezahlinhalten aussehen wird, ob es nur kosmetische oder auch spielerische Inhalte geben wird, darüber wollte man mir gegenüber noch nicht sprechen, man mache sich jedoch genauestens Gedanken darüber.

Ein wenig Zeit dafür haben die Jungs und Mädels von Yoozoo ja noch, denn der Release ist für den Frühling 2019 angepeilt. Bis dahin könnt ihr euch auf der offiziellen Website beim Pre-Registration Event eintragen, um als Erster Hand anlegen zu dürfen.

 

Bildquelle: Yoozoo Games

The Guy who loves Videogames

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password