Die Sache mit dem Merchandise

Witcher 3 - Ciri

Quelle: CD Projekt Red

Na, wer von euch hat Merchandise oder Sammlereditionen von mindestens einem Spiel? Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich das bei den meisten finden werde. Doch wieso eigentlich? Klar, es gibt immer wieder die ein oder andere Aktion, bei der man zum neuen Spiel noch ein Steelbook, T-Shirt, Schlüsselanhänger oder sonst was bekommt -gerade im Vorbesteller Bereich wird gerne mit sowas geködert. Aber wie viele haben auch schon einmal aktiv so etwas gekauft, oder doch zur etwas teuereren Edition gegriffen, nur weil da ein Steelbook oder ähnliches dabei war? Mit Sicherheit auch einige von euch – ich natürlich auch.

Die Frage die sich mir immer wieder stellt, wieso zahle ich 5-10 Euro mehr, nur um eine Metallhülle zum Spiel zu haben, oder noch besser: wieso den doppelten Preis für ein Spiel zahlen, nur weil man noch ein kleines Artbook und eine Plastikfigur bekommt? Tja, bis heute habe ich keine genaue Antwort darauf. Es kommt vor, dass man von einem Spiel total gehyped ist und sich daraufhin auch den ein oder anderen Merchandise-Artikel zu legt, nur um ein paar Wochen später zu merken, dass da eine Zwanzig-Euro-Figur eines Spieles im Regal steht, welches man schlussendlich doch nicht mehr spielt. Von aussenstehenden hört man dann auch immer wieder, es sei eine totale Geldverschwendung – und doch bereut man es irgendwie nicht.

Ich denke es liegt einfach daran, dass man als Nerd, sein Hobby gerne um sich herum hat (wie auch mir den meisten anderen Hobbys). Immerhin ruft es auch immer wieder schöne Erinnerungen an diverse Abenteuer oder besonders sympathische Charaktere -wer möchte das nicht? In gewisser Weise ist es bei besonders alten Artikeln auch immer wieder ein Stück Nostalgie, wenn einem zum Beispiel ein ur-alter Schlüsselanhänger der ersten Pokemongeneration in die Hände fällt, oder ein inzwischen kaum noch erkennbares T-Shirt aus Segas große Zeiten. Zumindest verknüpfe ich damit mehr Erinnerungen als mit meinem Zahnschutz vom Kickboxen. Und schlussendlich kann man es ja doch nicht wegwerfen.

Leidenschaftlicher Gamer, Filmkenner und im Nerd-Kosmos zuhause. Noch Fragen oder Anregungen? - chris.holzheu@gamersplatform.de

Lost Password

Sign Up